Joe Biden ist nicht der gewählte Präsident

Künftiger US-Präsident: Joe Biden setzt für sein Kommunikationsteam  komplett auf Frauenpower - Politik - Stuttgarter Nachrichten

Candace Owens fordert Facktenprüfer heraus, und gewinnt! Owens Video, das am 12. November veröffentlicht wurde, kommentierte die Präsidentschaftswahlen 2020 und trug die Überschrift: »Joe Biden ist rechtlich und buchstäblich nicht der gewählte Präsident…

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 03.12.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Joe Biden ist nicht der gewählte Präsident

  1. Ulrike sagt:

    Und was nützt das ?

  2. gerhard sagt:

    Wann erzählt das mal jemand unseren Qualitätsmedien ???
    Die erzählen uns noch immer …im Himmel sei Jahrmarkt … Biden wird schon in den Arsch gekrochen … der platzt bald…

  3. kairo sagt:

    Ja, und? Stimmt doch. Er wird es erst am 14. Dezember sein. Allerdings besteht am Ergebnis der Wahl kein Zweifel.

  4. Ulrike sagt:

    Warum kriecht kairo dem alten senilen Kerl so in den Hintern ?

  5. Pingback: Dies & Das vom 3st Dezember 2020 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.