Was ist die deutsche Polizei heute?

Zu viele Dienstfahrzeuge kaputt - Polizei setzt auf ...

Die deutsche POLIZEI wurde bis Frühjahr 2018 unter Seerecht in Bayern zentralisiert. Deshalb wurden die Uniformen und die Autos plötzlich blau. Im Juni 2018 wurde die Firma POLIZEI an die Firma BLACKWATER SECURITY verkauft. Im August kaufte der Militärdienstleister ACADEMI das Unternehmen BLACKWATER SECURITY. ACADEMI gehört zur CONSTELLIS Group deren Chef Tim Reardon ist. Somit werden die Uniformen nun schwarz, denn die POLIZEI ist eine private Security, die militärische Dienstleistungen für die sog. Bundesregierung erbringt. Deshalb sind die Polizisten im Status privater Söldner.
Die Bundes-Regierung muß für jeden Polizeieinsatz Geld an ACADEMI bezahlen.

Deshalb steht die Fa. Polizei auch im UPIK-Register unter der Rubrik Security!

Über Constellis

Constellisseite

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.12.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


 

 

Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu Was ist die deutsche Polizei heute?

  1. Det sagt:

    Es gibt hier keine „Deutsche POLIZEI“, auch wenn sie sich so nennen,
    es wird alles fremdländisch gesteuert. Es läuft hier genauso wie in US-
    Amerika. Dort hat man so Mitte der 1960 iger Jahre fast alle Counties,
    das sind dort die Landkreise, vom Rechtskreis des Land- in den des
    Seerechts überführt, ohne das dies die meisten anfänglich mitbekommen
    haben; nur Anwälte wußten Bescheid und schwiegen.
    In dem Artikel 207 von der Frau Reitz ist das gut beschrieben.
    http://annavonreitz.com
    Bei uns hier hat der gleiche Vorgang stattgefunden, nur in einem kürzeren
    Zeitraum.
    Jeder sollte darüber nachdenken, wenn man wieder einmal in Kontakt
    mit diesen Angestellten gekommen ist oder auch schon vorher.

    Die Aufgabe der jetzigen POLIZEI ist nicht der Schutz der Bürger,
    sondern der Schutz der PERSON und mit dieser PERSON verbundenen
    Treuhandkonten, die das Kollateral, also die Deckung für das jetzige
    Geldsystem sind !!!

    Das die Eigentumsrechte eines jeden von uns unwissentlich in diesen
    Konten verwaltet werden, erwähne ich hier nur, weil ich das schon in
    anderen Kommentaren zur Genüge beschrieben habe.

  2. Annette sagt:

    Im Upik-Register wird leider nicht mehr die SIC Nummer angezeigt.

    Oder weiß jemand, wie das doch zu machen ist?

    Aber es ist schon Wahrheit genug, wenn POLIZEI Herr E. S. Hamm dort zu lesen ist.
    Ehrliche geht es nicht. Firmeninformation

    Seit wann darf eine Firma …

  3. birgit sagt:

    Wir wissen um diese Konstellation schon lange, also von Anfang an !

    Aber leider wissen es die meisten dieser sogenannten Polizisten
    nicht !Leider bemerken die auch nicht, daß sie von einer Firma, welche vermutlich kriminell ist, benutzt werden.
    Die können sich , oder wollen sich nicht vorstellen können, daß hier im Handelsrecht mit Debitoren und Kreditoren gearbeitet wird.

    Die Deppen sind selber Kreditoren und werden als Debitoren benutzt.
    Genauso wie das gesamte Volk, welches sie zu verfolgen haben, damit der ganze Schwindel noch unter der Decke gehalten werden kann.

    Himmel !!! Laß Hirn regnen !!!!

  4. Ulrike sagt:

    Für mich sind das inzwischen hirntote die einfach nur machen was sie angesagt bekommen. Denken ist Glückssache.
    Leider hängen die alle am Tropf wegen ihrer Gehälter etc………..da dürfen die keine Meinung haben sonst sind sie weg vom Fenster.

    Kenne privat einige – sind zu gewissenlosen Kerlen mutiert.

  5. asisi1 sagt:

    Die Einstellung Voraussetzungen sind so weit herunter gefahren worden, das da nur noch Dumme hingehen, weil sie in der freien Wirtschaft keine Arbeit finden!
    Das ist ein amerikanisches Vorgehen zur Rekrutierung von Soldaten. Die sind durch das Schulsystem so verblödet, das sie keinen Job finden!
    Diesen Leuten gibt der Staat dementsprechend Geld und schon läuft die Sache.

    • Paschulke sagt:

      Genau und deshab ist auch vor einigen jahren in NRW der mittlere dienst abgeschafft worden in den man mit der Mittleren Reife eintreten konnte. Und jetzt gibt es nur noch den gehobenen Dienst in dem man min ein Fachabitur braucht und dann ein Studium bei der Polizei machen muss.

      Sorry ne dümmere Aussage hab ich schon lang nicht mehr gelesen.

  6. Die Wahrheit sagt:

    Was für ein absoluter Schwachsinn!
    Alles was in dem obigen Beitrag steht ist erstunken und erlogen. Da werden die wildesten Behauptungen aufgestellt, nur um den Reichsbürgern Futter zu geben.
    Naja, ih werdet den Kommentar von mir eh nicht veröffentlichen, weil ihr feige seid, dass jemand dir Wahrheit schreibt.

  7. Helmut sagt:

    Hat „Die Wahrheit“ Dir liebe Birgit, geantwortet?
    Dieser Inhalt würde mich auch sehr interessieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.