USA: Das Verbrechen ist nun perfekt – Supreme Court ist korrupt

Supreme Court Steps Into Battle Between Religious Rights ...

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk @DDDDoffiziell


Anzuege.de

„Heute Morgen hat der Supreme Court alle Anfechtungen von Wahlprozessen und Wahlergebnissen, die aus der letzten Präsidentschaftswahl übrig geblieben waren, abgelehnt.

Eine der Klagen war von Mike Kelly eingereicht worden, der den Sieg von Präsident Joe Biden über den ehemaligen Präsidenten Donald Trump in Frage stellte. Kelly hatte den Supreme Court gebeten, seine Klage zu prüfen, die die Briefwahlpolitik in seinem Heimatstaat Pennsylvania in Frage stellte.

Der Oberste Gerichtshof lehnte auch eine Petition zur Überprüfung in der Sache Republikanische Partei von Pennsylvania versus Degraffenreid ab.

Eine weitere Klage, die abgewiesen wurde, wurde von Anwalt Lin Wood gegen den Staatssekretär von Georgia Brad Raffensperger eingereicht.

Ein Fall aus Arizona, Ward versus Jackson, wurde ebenfalls abgewiesen.

Screenshot (657)

Ein von Trump eingelegter Einspruch gegen das Ergebnis in Wisconsin wurde abgelehnt. Der Fall lautete Trump versus Biden. Eine andere Wisconsin-bezogene Klage, King versus Whitmer, wurde ebenfalls abgewiesen.“

Das Video kommt dazu noch. Wer es eilig hat kann auch, das was im Video erscheint, vorab lesen:

https://qlobal-change.blogspot.com/2021/02/x-22-report-vom-2222021-grunes-licht-es.html

Auszug aus X-22 Report vom 22.2.2021 – Grünes Licht – Es ist an der Zeit, die wirklichen Verbrechen der anderen Seite zu betrachten – Episode 2411b (Video schalten wir sobald es eingestellt wurde).

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 23.02.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu USA: Das Verbrechen ist nun perfekt – Supreme Court ist korrupt

  1. Ulrike sagt:

    War doch klar dass die alle gekauft sind. Korrupte Bande. Ekelhaft ist das nur noch.

    • Hubertus Gottschalk sagt:

      Schwachsinn, drei wurden von Trump ernannt, die haben aber nicht für ihn gestimmt.

      Ekelhaft sind Aussagen wie die deine, hetzen und labern ohne Ahnung.

  2. kairo sagt:

    Eine Reihe der Klagen stützte sich auf das Argument, Änderungen des Wahlrechts seien Sache der Parlamente, nicht der Gerichte. Nun sollen die Leute doch froh sein, dass der Supreme Court das offenbar auch so sieht und keine Neigung zeigt, sich mit der Gesetzeslage in Pennsylvania oder anderswo zu beschäftigen.

    Jetzt ist ein Jahr Zeit, für klare Regeln zu sorgen. Also, an die Arbeit.

  3. Waldtürenöffner sagt:

    Da kann man auch Würfeln wer die Wahl gewonnen hat. Wie bei Jesus um seine Pelzmäntel?

  4. Annette sagt:

    Wann ist das ehrliche Recht in den USA gestorben?
    Mit Lügnern zusammen einen Planeten teilen hat schon was…

  5. Pingback: Dies & Das vom 23st Februar 2021 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.