Abzocke und Gefährdung von Menschenleben rentiert sich



Die Entwickler der potentiell tödlichen Genspritze, die schon einige Menschen dahingerafft hat, bekommen das Bundesverdienstkreuz. So läuft das mittlerweile in der BRD. Auch die Tatsache, dass Türeci und Sahin deutsches Steuergeld abzocken und sich die Gewinne mit ihrem Impfstoff in die private Tasche stecken, scheint heute eine gute Voraussetzung dafür zu sein, von Vertretern des Regimes belobigt zu werden.

Quelle: Ken Jebsen – Aufklärung und Information auf Telegram https://t.me/kenjebsen

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 03.03.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Abzocke und Gefährdung von Menschenleben rentiert sich

  1. sehender sagt:

    Der „KARLSPREISTRÄGER“ KEN JEBSEN muss als wichtigstes Instrument im Netz (Torwächter) jetzt alles tun um die Söhne des Bundes nicht in Gefahr zu bringen !

    Ihr uralter Plan steht vor seiner Vollendung ,so wie ihr G-tt es ihnen versprochen !

    Die Goyim werden sich gegenseitig umbringen und der Rest wird als Sklave da sein !

    So steht es geschrieben !

    Lese im Alten Testament und Talmud

    sehender

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Babys und die -98- Quersumme 17 da ist etwas angeschoben worden. Sind DIE sich so sicher aus dem tiefen Staat heraus sich über Tramp seine Entscheidungen setzen zu wollen?

  3. Ulrike sagt:

    Da stocken viele ihr Konto gehörig auf. Alles Verräter. Der Teufel wartet schon auf die in der Hölle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.