In Österreich scheinen die Gerichte noch zu funktionieren



💯💯💯 💯

Arbeitsgericht verwies Stadt Wien in ihre Schranken

Arbeitsgericht gab “Corona-Sündern” Recht: Stadt Wien muss entlassene Spitalsmitarbeiter wieder einstellen

Der Corona-Wahnsinn der Regierenden hat einen neuen Dämpfer erhalten: Jene 14 Mitarbeiterinnen des Krankenhauses Wien-Lainz (jetzt “Klinik Hietzing”), die wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln im Zuge einer Pensionierungsfeier im heurigen Februar fristlos entlassen worden waren, müssen wieder eingestellt werden bzw. Haben Anspruch auf Schadenersatz. Ein entsprechendes Urteil fällte nun ein Senat des Arbeits- und Sozialgerichts.

Arbeitsgericht gab “Corona-Sündern” Recht: Stadt Wien muss entlassene Spitalsmitarbeiter wieder einstellen


Ihr🔻wollt mehr🔻erfahren❓

ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔻 🔻🔻

🇩🇪 https://t.me/LKNews2/ 🇩🇪

ⓁⓀ Ⓝⓔⓦⓢ 🔺 🔺🔺

Quelle: LK News für ein Leben in Freiheit auf Telegram

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 27.11.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu In Österreich scheinen die Gerichte noch zu funktionieren

  1. Annette sagt:

    Das sind erst zarte Anfänge… paßt gut auf, wohin sich die Schreihälse der üblichen Angstmacher ortsverändern wollen…

    Nach dem Aufdecken des Coronaschwindels muß mit einigen Politiker noch gerichtlich verhandelt werden.

  2. Rosemarie Pauly sagt:

    Das freut mich ungemein !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.