Beatrix von Storch (AfD): Der Genderirrsinn und die CDU

Beatrix von Storch: SPD und CDU heucheln in der Israel-Politik

Beatrix von Storch, AfD, Bundestag

Gestern im Bundestag : „Aktionsplan“ der AmpeldesGrauens „für Akzeptanz und Schutz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt – Queer leben“. Dass Grün-Rot-Gelb in der Gesellschaftspolitik hoffnungslos verloren ist, ist bekannt.

Aber die CDU/CSU fordert dann, dass der GenderIrrsinn noch radikaler betrieben werde, alles übertrage. Auch hier zeigt sich: Nur die AfD kommt klar. Es gibt nur zwei Geschlechter.

Zum Video auf X

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 14.06.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor

Die spinnen doch so langsam alle. Den ganzen abnormalen Gestalten in die Hintern kriechen und tamm tamm um die machen.
Nach den hat sonst kein Hahn gekräht.

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
1 Monat zuvor

Die Organisation Wagenknecht hat heute über die Goebbelsharfe mitgeteilt, daß Sie mir der CDU in Sachsen zusammenarbeiten will…

birgit
birgit
1 Monat zuvor
Reply to  Kleiner Grauer

Das fehlte noch ! Den roten, linken Ratten kann man nicht trauen.

Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor
Reply to  Kleiner Grauer

Ist die nun verrückt geworden?