Walldorf: Aggressiver Mob wirft Molotowcocktails auf Rathaus


Nutrilife

03. November 2017
Walldorf: Aggressiver Mob wirft Molotowcocktails auf Rathaus
KULTUR & GESELLSCHAFT

#Walldorf. Zehn Streifenwagenbesatzungen waren notwendig, um im baden-württembergischen Walldorf von Dienstagabend bis zum frühen Mittwochmorgen #randalierende Jugendliche zu bändigen. Autofahrer alarmierten gegen 22 Uhr die Polizei, da aus einer größeren Gruppe ausländisch-stämmiger Jugendlicher heraus #Molotowcocktails gegen das Rathaus geworfen wurden. Als vereinzelte Autos anhielten, ergriffen die Jugendlichen die Flucht. Gegen 22 Uhr 30 hätten sich dann 30 bis 40 Jugendliche im Hof der Sambuga-/Schillerschule versammelt und auch dort Brandsätze gegen das Gebäude geworfen.

Ein Anwohner-Ehepaar, daß die Jugendlichen zur Rede stellen wollte, sei angegriffen worden. Der Mann mußte mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden müssen. Ein stark nach Benzin riechender Jugendlicher konnte vorläufig festgenommen werden, in seiner unmittelbaren Umgebung sei ein Molotowcocktail gefunden worden. (tw)


Höllberg

Quelle: zuerst.de vom 03.11.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Walldorf: Aggressiver Mob wirft Molotowcocktails auf Rathaus

  1. Pingback: Walldorf: Aggressiver Mob wirft Molotowcocktails auf Rathaus | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Spielst du hier jetzt den Oberlehrer ???? Sonst haste nichts zu tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.