Schlagwort-Archive: Ausländer

Erbschaft und Schenkung – Luczak (CDU): „Ampel“ wird im Bundestag „massive Steuererhöhungen“ für Eigenheimbesitzer „durch die Hintertür“ beschließen

02.12.2022 Jan-Marco Luczak (CDU) redet bei der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude. (dpa / picture alliance / Bernd von Jutrczenka) Vor der für heute geplanten Verabschiedung des Jahressteuergesetzes im Bundestag hat der baupolitische Sprecher der Unionsfraktion, Luczak, vor versteckten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Jedes Jahr über 100.000 Einbürgerungen: Aber Faeser will weitere Erleichterungen

27. November 2022 NATIONAL Foto: Symbolbild Berlin. Die Bundesregierung treibt den Bevölkerungsaustausch massiv voran: jetzt will die „Ampel“, die erst im Sommer eine wesentlich erleichterte Bleiberechtsregelung für Ausländer durchgesetzt hatte, auch noch die Voraussetzungen für die Einbürgerung deutlich herabsetzen – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Importierte Nutznießer: Sozialhilfebezieher sind bald überwiegend Ausländer

Berlin. Ursprünglich war der Sozialstaat einmal vorrangig für einheimische Bedürftige da, die in aller Regel selbst mit ihren Steuern und Sozialabgaben einzahlten. Doch das ist lange her. Der Zeitpunkt ist statistisch absehbar, ab dem deutsche Sozialleistungen zum überwiegenden Teil an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Bevölkerungsaustausch auch in Österreich: Im letzten Dreivierteljahr kamen 122.000 Ausländer

11. November 2022 Wien. Im benachbarten Österreich die gleiche verheerende demographische Entwicklung wie hierzulande: die Einheimischen werden weniger, die Ausländer immer mehr. Jetzt gibt es aktuelle Zahlen. Demnach hat die Wohnbevölkerung im Nachbarland inzwischen die Neun-Millionen-Grenze überschritten. Das ist aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 12.11.2022 (Textausgabe)

Bevölkerungsaustausch auch in Österreich: Im letzten Dreivierteljahr kamen 122.000 Ausländer Wien. Im benachbarten Österreich die gleiche verheerende demographische Entwicklung wie hierzulande: die Einheimischen werden weniger, die Ausländer immer mehr. Jetzt gibt es aktuelle Zahlen. Demnach hat die Wohnbevölkerung im Nachbarland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 17.08.2022 (Textausgabe)

Entlarvender Trend in Österreich: Mehr ausländische Sozialhilfebezieher als einheimische Wien/Innsbruck. Auch in Österreich schreitet der Bevölkerungsaustausch mit großen Schritten voran. Das dokumentiert auch der jetzt vorgestellte Integrationsbericht 2022. Er zeigt auch, daß die angebliche „Bereicherung“ durch massenhaft Zuwanderer alles andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 22.07.2022 (Textausgabe)

11.000 Anzeigen wegen Sozialbetrug: 70 Prozent der Täter sind Ausländer Wien. Manchmal bestätigt die Realität die schlimmsten Vorurteile. In Österreich ist das jetzt passiert. Dort deckte die sogenannte Task Force gegen Sozialleistungsbetrug in den letzten Monaten Sozialbetrug in einem Volumen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

11.000 Anzeigen wegen Sozialbetrug: 70 Prozent der Täter sind Ausländer

21. Juli 2022 NATIONAL Wien. Manchmal bestätigt die Realität die schlimmsten Vorurteile. In Österreich ist das jetzt passiert. Dort deckte die sogenannte Task Force gegen Sozialleistungsbetrug in den letzten Monaten Sozialbetrug in einem Volumen von 60 Millionen Euro auf. Rund 11.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Messerattacken nehmen überhand: Allein in NRW fast 7000 Angriffe – und fast 40 Prozent Ausländer

17. Juni 2022 KULTUR & GESELLSCHAFT Köln. Alles spricht dafür, daß auch 2022 ein „heißer“ Messer-Sommer wird: fast schon im Tagesrhythmus machen Meldungen von Messerangriffen die Runde – aber Betroffenheit und öffentliche Empörung bleiben aus. Zuletzt kam es am Sonntag in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Puschilin: Nach vorläufigen Informationen sind unter denjenigen, die sich in Asow-Stahl ergeben haben, auch Ausländer

Denis Puschilin am 18.05.22 in MariupolSergei Baturin / RIA Nowosti / SputnikDer Chef der Volksrepublik Donezk Denis Puschilin sagte am Samstag, dass sich nach vorläufigen Informationen unter den kapitulierenden Nationalisten, die in der Asow-Stahl-Anlage in Mariupol blockiert wurden, auch Ausländer befinden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Ankündigung für den Fall des Wahlsieges: Zemmour will eine Million Ausländer abschieben

25. März 2022 INTERNATIONAL 0 Paris. Klare Ansage: der rechte französische Präsidentschaftskandidat Éric Zemmour hat angekündigt, im Falle seines Wahlsieges im April eine Million Ausländer aus Frankreich abschieben zu lassen. „Was ich möchte ist: alle Menschen zurückschicken, die wir nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Die Prioritäten der Innenministerin: Ausländer rein, Patrioten bekämpfen

17. März 2022 NATIONAL Berlin. Bundesinnenministerin Faeser (SPD) setzt Prioritäten: während sie zum einen daran festhält, daß Deutschland „alle“ Flüchtlinge aus der Ukraine – auch ohne Papiere und ukrainische Staatsangehörigkeit – aufnehmen werde, forciert sie gleichzeitig im Inneren den Kampf gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ukraine führt Visafreiheit für ausländische Kämpfer ein

Symbolbild: Freiwillige der ukrainischen Territorialen Verteidigungseinheiten in Kiew.MARCUS YAM / LOS ANGELES TIMESAusländer, die in die Ukraine reisen und sich der Internationalen Legion anschließen wollen, um gegen Russland zu kämpfen, können dies ab dem 1. März ohne Visum tun. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Dänemark verstärkt Druck auf Zuwanderer: Nur wer arbeitet, erhält staatliche Leistungen

10. September 2021 INTERNATIONAL Kopenhagen. Die sozialdemokratische Regierung setzt weiter auf Verschärfung der nationalen Zuwanderungsgesetzgebung. Jetzt sollen im Land lebende Migranten zur Arbeit verpflichtet werden. Zuwanderer sollen nur noch dann staatliche Leistungen erhalten, wenn sie arbeiten. Die Maßnahme ist Teil eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wegen „Anti-Pädophilen-Gesetz“: EU will Ungarn Gelder streichen

21. Juni 2021 INTERNATIONAL Brüssel/Budapest. Die EU läßt einmal mehr erkennen, daß die vielbeschworenen „europäischen Werte“ nur für Homosexuelle, Ausländer und andere einschlägige Minderheiten gelten, aber nicht für Andersdenkende. Nachdem das ungarische Parlament am Dienstag das sogenannte „Anti-Pädophilen-Gesetz“ mit nur einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sexualdelikte an Bahnhöfen und in Bahnen: Weit über die Hälfte der Täter sind Ausländer

  17. Juni 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Entlarvende Zahlen: laut Ermittlungen der Bundespolizei werden mehr als die Hälfte aller in deutschen Bahnhöfen oder Bahnen verübten Sexualdelikte von Migranten verübt – und die Zahlen steigen. Bei den Delikten handelt es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Noch mehr Wähler für Linksparteien: Steinmeier ermuntert Ausländer zur Einbürgerung

26. Mai 2021 NATIONAL Berlin. Bei einer Feierstunde zur Überreichung der Einbürgerungsurkunde an Neu-Bundesbürger ermunterte Bundespräsident Steinmeier in Deutschland lebende Ausländer erneut dazu, beim Vorliegen der Voraussetzungen von ihrem Recht auf Einbürgerung Gebrauch zu machen. „Nur dann haben Sie wirklich gleiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Privilegien für Migrationshintergründler: Berliner Verwaltung soll zu 35 Prozent aus Migranten bestehen

19. Januar 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Das rot-rot-grün regierte Berlin hat sich zu einem Mekka der Zuwanderung entwickelt. Jetzt will die Landesregierung noch einen drauf setzen: sie will die Verwaltung gezielt „bunter“ machen und strebt jetzt eine Migrantenquote von 35 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

WDR informiert die Welt: Flüchtlinge warten auf ihre Neuansiedlung (Resettlement)

In einem Propaganda-Werbefilm berichtet der öffentlich-rechtliche Sender WDR über das Programm der UNO, um Flüchtlinge, die unter dem Begriff Migranten (Wanderer) verharmlost benannt werden, dauerhaft umzusiedeln. Der WDR-Sender WDRforyou ist über  das Internet überall auf der Welt verfügbar. Der deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Berliner Liebigstraße 34: Linke raus, zugewanderte Ausländer rein

15. Oktober 2020 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Ein besonders „schöner“ Fall von ausgleichender Gerechtigkeit: nachdem die linken Hausbesetzer in der Berliner Liebigstraße 34 am Wochenende von der Polizei entfernt und das „queer-feministische“ Wohnprojekt „Liebig 34“ beendet wurde, dürften die Linken nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AfD-Anfrage – Zahlen steigen: Fast jeder vierte Aufstocker ist Ausländer

Deutschland 06. Oktober 2020 BERLIN. Fast jeder vierte Arbeitnehmer, der zusätzlich Sozialleistungen bezieht, hat eine ausländische Staatsbürgerschaft. Stand Mai waren rund 343.000 der 919.000 „erwerbstätigen erwerbsfähigen Leistungsberechtigen“ (37,3 Prozent) keine Deutschen, ergab eine am Dienstag veröffentlichte Antwort der Bundesregierung auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Flüchtlings“-Einschleusung geht weiter: 139 kamen per Flugzeug in Hannover an

01. Oktober 2020 NATIONAL Hannover. Im Schatten der Corona-Krise geht die Flutung Deutschlands mit Ausländern weiter. Am Mittwoch kamen weitere 139 aus griechischen Lagern per Flugzeug in Hannover an. Die Bundesregierung hatte entschieden, weitere 1.553 Familienangehörige von den griechischen Inseln aufzunehmen, deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Grüne machen Druck wegen Moria-Ausländer: Wer keine „Flüchtlinge“ aufnimmt, soll zahlen

21. September 2020 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Den Grünen geht die von der Bundesregierung beschlossene Aufnahme von mehr als 2.500 zugewanderte Ausländer aus Lesbos nicht weit genug. Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt forderte jetzt gleich die komplette Evakuierung von Lesbos. Und: EU-Länder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wieder Rassenunruhen in Malmö: Krawalle nach angeblicher Koranschändung

16. September 2020 INTERNATIONAL Malmö. Die schwedische Multikulti-Hochburg Malmö versinkt wieder einmal in bürgerkriegsartigen Zuständen. Auslöser soll Medienberichten zufolge eine angebliche Koranschändung im Rahmen einer Kundgebung sein. Autos und Reifen wurden in Brand gesteckt und Polizisten mit Steinen beworfen. Etwa 300 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – Schweden will die Aufnahme von Ausländern aus Lesbos blockieren

  15.09.2020 • 21:01 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Michael Sohn Schwedens Ministerpräsident Stefan Löfven möchte eine weitere Verschärfung des Asylrechts in Schweden umsetzen. Nach dem Brand in Moria will die Bundesregierung neben 400 Minderjährigen weitere 1.500 Ausländer aufnehmen. Doch zahlreiche andere Länder weigern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Stephan Brandner: Merkel zündelt wieder, wie 2015 – keine Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria

  Berlin, 14. September 2020. Bundeskanzlerin Angela Merkel wünscht sich, einen ‚substanziell höheren Beitrag‘ bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Lager in Moria zu leisten. Das Lager war – Behördenaussagen zufolge durch Brandstiftung – in der vergangenen Woche abgebrannt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Agenturbericht: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1.500 Geflüchteten

15. September 2020 Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). (Archivbild) (dpa/ picture alliance/ Fabian Sommer) Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer haben sich nach einem Agenturbericht darauf verständigt, rund 1.500 weitere Ausländer von den griechischen Inseln aufzunehmen. Dies meldet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Nach Brand in Moria: 200 Migranten beziehen neues Zeltlager – Forderung nach Krisengipfel

13. September 2020 Flüchtlinge müssen sich registrieren für das neue Aufnahmelager Kara Tepe (www.imago-images.de) Vier Tage nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria haben die ersten Ausländer ein neues provisorisches Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos bezogen. Nach Angaben der Polizei wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Griechenland: Migranten auf Lesbos setzen Grundstücke der Inselbewohner in Brand

Von  PS  – 12. September 2020 Die griechischen Polizeikräfte versuchten, Tausende von Ausländern abzuwehren, die das Lager in Moria verlassen haben und versuchen in den Hafen von Mytilene zu ziehen, indem sie die Grundstücke der Inselbewohner in Brand stecken. Und so etwas wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Brände in Moria: Politiker der Großen Koalition zur Aufnahme von Geflüchteten bereit

  10. September 2020 Migranten aus dem griechischem Flüchtlingscamp Moria schlafen am Straßenrand. (AFP) Nach den Bränden im griechischen Flüchtlingslager Moria fordern auch Politiker der Großen Koalition, dass Deutschland im Alleingang Menschen von dort aufnimmt. Entwicklungsminister Müller, CSU, sagte im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare