Merkels Vernichtungswerk: Deutschland hat 5.000 Prozent (!) mehr Flüchtlinge als der EU-Durchschnitt

#Deutschland ist Weltmeister bei der #Selbstvernichtung: Kein Land der Welt hat so viele Islamische Invasoren einschließlich zigtausender #Terroristen aufgenommen wie Merkel-Land

DER #ISLAM IST NUR DAS SYMPTOM. DIE URSACHE DER #ISLAMISERUNG LIEGT IN UNSEREN EIGENEN WESTLICHEN GESELLSCHFATEN. DIESE URSACHEN GILT ES ZU ENTLARVEN UND UNSCHÄDLICH ZU MACHEN.

Auch PI scheint endlich begriffen zu haben, dass nicht der #Islam das eigentliche Problem ist (das war und ist Stürzenbergers unumstößliche Haupttheorie, an dessen Frage es vor drei Jahren zum Bruch zwischen mir und Stürzenberger kam), sondern jenen Kräfte die den Islam als trojanisches Pferd zur Zerstörung Europas importiert haben.

Das sind jene Drahtzieher, von den nur einige bekannt sind (#Bilderberger, #Transatlantiker, #Coudenhove-Kalergi, #NWO-Unterstützer, #UN, #EU, #Freimaurer, das orthodoxe J#udentum (s.hier: „Französischer Rabbi begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas« „), der Vatikan unter dem Linken Franziskus, Teile des internationalen Finanzwesens – und ganz vorn dran der Internationale Sozialismus.

All diese Kräfte bewegten sich bislang im Verborgenen – aber den #Alternativmedien ist es in jahrelanger Puzzlearbeit gelungen, sie, die aus Prinzip im Verborgenen arbeiten, doch noch zu entlarven. Wie müssen sie sich amüsiert haben, als wir jahrelang uns nur mit dem Islam befasst haben. und mit dieser Arbeit ungewollt den Blick von den wahren Drahtziehern ablenkten. Nun ist ihre Freude jäh verstummt. Denn der Feind ist entdeckt. Und unter ihm bricht Panik aus.

Eine schier unüberwindliche Übermacht, der der einfache Europäer nichts entgegenzusetzen zu haben scheint. Doch das täuscht. Ist der Feind erst mal erkannt, sind die Karten neu gemischt.

Durch hunderte Artikel (vor allem, aber nicht nur auf diesem Blog) über die versteckte Zersetzungarbeit dieser bislang im geheimen agierenden Mächte werden die Namen und Mitwirkenden der Todfeinde der freien Welt erkenntlich. Ihr Ziel ist die Umgestaltung der Welt zu einem #Einstaat-Welt, in welchen sie allein das Sagen haben.

Zieldieser Mächte: #Weltherrschaft

Jede einzeln edieser Parteien, zu dem natürlich auch der Islam zu zählen ist, rechnet sich aus, am Ende als Sieger hervorzugehen und diese Einstaat-Welt allein zu regieren.

Im Islam ist das koranisches Programm, der Hauptbefehl von Allah: Allein der Islam hat die Welt zu regieren, und Moslems müssen bis dahin alle anderen Religionen ausmerzen. Daran arbeiteten sie in den letzten 1400 Jahren mit großem Eifer – und brachten es auf die stolze Summe von 300 Millionen in Namen Mohammeds und Allahs getöteten Nichtmoslems.

Keine andere säkulare oder geistliche Ideologie kam auch nur in die Nähe diese Zahl, die so hoch ist, dass alle anderen Konflikte der Welt (Hunnenkrige, Kriege Alexanders des Großen, die Kriege des 2.000jährigen römischen Reichs, die napoleonischen Kriege, Vernichtung der amerikanischen Indianer durch Weiße, 1. und 2. Weltkrieg) zusammengenommen nicht auch nur in die Nähe der durch Moslems erbrachten Opferzahlen kommen.

Das scheint immer noch den wenigsten Zeitgenossen klar zu sein, am wenigsten den meisten Moslems selbst, die, so die UN, als Einzelkultur den Hauptteil der weltweiten Analphabeten stellen.

Das scheint auch noch nicht bei den meisten Politikern und Journalisten angekommen zu sein, bei linken Politikern sowieso nicht: Denn dieses Thema meiden sie wie der Teufel das Weihwasser. Nicht umsonst: In der Liste der Völkermörder der Weltgeschichte (Hans Meiser: Völkermorde vom Altertum bis zur Gegenwart) belegen sie nämlich unmittelbar nach dem Islam den Platz zwei. Binnen neun Jahrzehnten schafften Sozialisten es, 130 Millionen Menschen im Namen von Marx, Lenin, Stalin oder Mao ins Nirwana zu befördern. Eine stolze Zahl, vor allem, wenn man die Kürze dieser Zeit mit eingerechnet. Gut, die Waffen waren andere, wesentlich bessere, als der Islam sie zur Verfügung hatte. Doch dieser holt dramatisch auf. Seit 9 Jahren!! haben Moslem in über 35.000 Terroranschlägen (in über 60 Ländern, mehr Länder, als im Zweiten Weltkrieg involviert waren) Millionen Menschen mit modernen Waffen (vor allem Sprengstoff) umgebracht. Dafür brauchten sie vor noch nicht allzulanger Zeit etwa hundert Jahre, um auf diese Summe zu kommen.

Linke sind neben dem Islam die weltweit größte Gefahr für westliche Länder und den Weltfrieden

Wenn dann der Stalinist, der unsägliche Ralf #Stegner (#SPD) , seit 2014 einer der fünf stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD,  am 8.Juli 2017 auf Twitter zum Schwarzen Block der #Antifa (der für seine besondere Gewalttätigkeit gefürchtet ist,), folgendes schrieb:

„Anständige Linke hatten noch nie was mit Gewalttätern gemein. Bei Rechten gehört das dagegen zur DNA“

dann ist das entweder pure Geschichtsunkenntnis – oder aber sozialistische #Propaganda, wie sie auch von Stalin und Konsorten verwendet wurde nach dem Motto: „Verbreite eine Lüge nur häufig genug, dann wird sie geglaubt.“

Der vorliegende PI.-Artikel widmet sich dem Asylthema, wo Deutschland als der „Weltmeister der Humanität“ (so dumme  Gutmenschen und verlogenen NWO-strategene) gepriesen wird.

Dass Deutschland 5.000 Prozent (!) mehr Asylanten aufnahm als der Rest der 27 übigen EU-Länder zummengenommen, hat jedoch mit Humanität nichts zu tun. #Merkel ist die Chefexekutorin der NWO-Strategie der USA, die u.a.den Kalergi-und Hooton-Plan aus dem Beginn des 20. Jahrhundert zum Vorbild hat.

Ihre von den Systemmedien geprriese  „humanitärer Politik“ hat teuflische Ursachen. Sie dient der massiven Zurückdrängung der europäischen Urbevölkerung, und deren mittelfristige Ersetzung durch importierte Völker niedrigen Bildungsstands, genau so, wie es Kalergi und Thomas Barnett, der Vater der NWO-Strategie, forderten. Merkels Politik ist de fact jd jude jure eine Politik des #Genozids an ihrem eignen Volk – wofür sie längst angeklagt und zu lebenslanger Haft hätte verurteilt werden müssen (§ 6 VStGB #Völkermord)

Barnett, ein Militärstratege, forderte sogar all jene zu töten, die sich seinem Plan in den Weg stellen: Daran sieht man, wie verrottet und gnadenlos die Verantwortlichen bei der Umsetzung ihrer Wahn-Politik sind, deren Politik Merkel gerade umsetzt – und sie setzt sie nur deshalb so erfolgreich um, weil #Deutschland das mit Abstand reichste Land der EU ist – währne gleichzeitig die Bürger Deutschlands immer mehr verarmen.

Deutschenfeindlicher kann eine Politik nicht sein – und verheerender, was das Überleben des schillerndsten und erfolgreichsten Kontinents der Weltgeschichte anbetrifft, ebenfalls nicht:

Kein anderer Kontinent brachte in der gesamten Weltgeschichte auch nur annähernd solch bahnbrechenden Errungenschaften auf den Gebieten der Wissenschaft, Technologie, Kunst, Musik, Philosophie und Sozialerrungenschaften hervor wie Europa.

#Europa ist die Perle der Menschheitsgeschichte, die nun den „den Säuen zum Fraß“ vorgeworfen wird.

Screenshot (395)

Europa muss aufbegehren.

Gegen 550 Millionen Europäer haben diese ganzen Geheimbünde keine Chance. Sie werden zusammenbrechen wie ein Kartenhaus. Ihre Macht beruht allein darauf, dass sie bislang im Verborgenen arbeiten konnten. Heute kennen wir immer mehr ihrer Gesichter:

  • Merkel,
  • Juncker,
  • Timmermans,
  • Soros
  • Obama
  • US-Demokraten
  • Josef Joffe,
  • Claus Kleber,
  • Kai Diekmann
  • Marcon,
  • Tony Blair,
  • François Hollande,
  • Nicolas Sarkozy,
  • alle Politiker der SPD,
  • alle Politiker  der SED2.0 ((Tarnname Linkspartei),
  • alle Politiker der Grünen,
  • fast alle Politiker der CDU/CSU
  • so gut wie alle Medien
  • einschließlich der Staatsmedien,
  • so gut wie alle NGO („Human Right Watch“ etwa befindet sich in der Hand von Soros),
  • die meisten Banken
  • das Großkapital
  • NWO
  • Kaleri
  • Hooton
  • Bilderberger
  • Transatlantiler
  • das ortdodoxe Judentum (s.hier.Französischer Rabbi begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas«)

Es ist unmöglich, hier alle Namen aufzulisten – da es zu viele dieser Verbrecher sind, die sich anmaßen, über das Schicksal eines Kontinents und er gesamten Welt zu bestimmen.

Ihnen muss der Kampf und wenn nötig, der Krieg erklärt werden. Denn den Krieg gegen den Rest der Welt haben sie selbst schon längst angefangen.

Vereint könne wir gewinnen. Bleiben wir untereinander zerstritten, war dies definitiv unser letzter Streit, den wir als eingeborene Europäer führten. Jeder von uns hat die Wahl, sich entsprechend zu entscheiden – und an diesem Überlebenskampf teilzunehmen. Oder Europa tatenlos und feige seinem Schicksal zu überlassen…..

Quelle: michael-mannheimer.net vom 15.12.2017


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Merkels Vernichtungswerk: Deutschland hat 5.000 Prozent (!) mehr Flüchtlinge als der EU-Durchschnitt

  1. Pingback: Merkels Vernichtungswerk: Deutschland hat 5.000 Prozent (!) mehr Flüchtlinge als der EU-Durchschnitt | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Sehr guter Artikel !
    Feige und zerstritten sind die Deutschen, die Umerziehung hat bei den meisten Früchte getragen. Vakuum im Schädel der Dichter und Denker.
    Deutsche werden von Deutschen verfolgt, im Auftrag der Weltvernichter.
    Es wachen aber immer mehr auf, so wird sich das Kräfteverhältnis verschieben.

  3. Ulrike sagt:

    Wann wird dieses Weib endlich entmachtet und mitsamt ihren Fussleckern in die Wüste geschickt?

  4. Annette sagt:

    Einen Tritt, daß die in Afghanistan den ersten Bremsversuch plant…

    Was ist denn mit dem Verfassungsschutz los? Sind die alle blind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.