ERMITTLUNGEN: Mann schwebt nach Messerattacke in Hagen in Lebensgefahr

 


Vitamimix

Alex Talash

Bei einem Angriff mit einem Messer, ist ein Hagener lebensbedrohlich verletzt worden.

Foto: Alex Talash

Bei einem Angriff mit einem Messer, ist ein Hagener lebensbedrohlich verletzt worden.

#Hagen – Ein 32-Jähriger hat einen Mann (42) nach einem Streit mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Der Täter flüchtete zunächst.

Die Mordkommission der Hagener Polizei ermittelt nach einer #Messerattacke in Vorhalle. Gegen 23:18 Uhr wurden #Polizei und Rettungsdienst in die #Reichsbahnstraße gerufen. In einem Mehrfamilienhaus kam es in einer Wohnung zu Streitigkeiten zwischen dem 42-jährigen Wohnungsinhaber und einem 32-jährigen. Der jüngere zog im Verlauf des Streites vermutlich ein Messer und stach auf den älteren mehrfach ein und flüchtete aus der Wohnung. Das Opfer erlitt mehrere Stichverletzungen und musste notärztlich erstversorgt werden. Im Krankenhaus wurde der 42-jährige notoperiert, es bestand zeitweise Lebensgefahr.

Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter ein. Die Mordkommission der Hagener Polizei nahm in der Nacht die Arbeit auf. In der Wohnung wurden noch umfangreiche Spuren gesichert. Während der Arbeiten kam der mutmaßliche Täter zurück zum Tatort und wurde von den Ermittlern festgenommen. Die Vernehmungen über die Hintergründe der Streitigkeiten dauern noch an. Polizei und Staatsanwaltschaft werfen dem 32-jährigen ein versuchtes Tötungsdelikt vor

Quelle: Westfalenpost vom 22.04.2018

Anmerkung der Redaktion staseve: Wieder mal keine Angabe zur Nationalität. Ein Hagener kann jeder sein der in Hagen wohnt. Der geübte Leser kennt sich aus.


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu ERMITTLUNGEN: Mann schwebt nach Messerattacke in Hagen in Lebensgefahr

  1. Pingback: ERMITTLUNGEN: Mann schwebt nach Messerattacke in Hagen in Lebensgefahr | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.