Die EU am Abgrund: Französischer Regierungssprecher warnt vor Auflösung


Tuchbaum Shop

24. Juni 2018
Die EU am Abgrund: Französischer Regierungssprecher warnt vor Auflösung
INTERNATIONAL

Kunstdrucke und Poster
screenshot-1737

Paris. Bei den EU-Etablierten macht sich immer mehr Panikstimmung breit. Nachdem jüngst erst der neue italienische Lega-Innenminister Salvini in aller Offenheit die Zukunft der EU in Frage gestellt hatte, kommen jetzt aus Paris defätistische Töne.

Der französische Regierungssprecher Benjamin Griveaux ließ sich jetzt gegenüber dem Radiosender „Radio Classique“ mit der pessimistischen Feststellung vernehmen: „Falls Europa unfähig ist, sich auf ein gemeinsames Migrationskonzept zu einigen und daran zu arbeiten, dann fürchte ich unglücklicherweise, daß Europa sich endgültig auflöst.“


Roberts Teehaus

Nach Einschätzung der französischen Regierung erlebt Europa wegen der ungelösten „Flüchtlings“frage eine seiner schlimmsten Krisen. Ähnlich äußerte auch der österreichische Bundespräsident Van der Bellen Sorgen über die Folgen eines Zerfalls der EU.

Tatsächlich geht das europäische Chaos-Konzert munter weiter. An dem ursprünglich nur für acht EU-Länder einberufenen Asyl-„Minigipfel“ am Sonntag wollen immer mehr Staaten teilnehmen. Am Freitag meldeten sich weitere acht Staats- und Regierungschef an. Einer Lösung rückt die EU damit aber um keinen Millimeter näher. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 24.06.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Die EU am Abgrund: Französischer Regierungssprecher warnt vor Auflösung

  1. Pingback: Die EU am Abgrund: Französischer Regierungssprecher warnt vor Auflösung | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Dieser Sauhaufen muß zusammen brechen. Die Nationalstaaten müssen tätig werden.

    Und finanziell wird es richtig krachen. Schaut auf die Börse, es wackelt im Lügengebälk.

    Am Dienstag wurden seitens der Chinesen 100 Trillionen Pfund eingefroren. Wir warten darauf wann es endlich durchsickert.
    Die REPTOS scheißen sich gerade ein und schweigen. Warum wohl ?

    Ist natürlich alles nur SATIRE !

  3. Ulla sagt:

    Die Franzosen hab ihr Macrönchen gewählt – jetzt haben sie den Salat. Der will immer noch mehr Asylantenpack ins Land holen.
    van der Bellen – diese Nullnummer ist auch kaum auszuhalten.Hoffentlich kracht es endlich so richtig dass diese unsägliche EU untergeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.