WEIL ER AUF EINEN UNFALL GLOTZTE – Gaffer kracht in Polizeiauto

Gaffer kracht in Polizeiauto

An einer abgesperrten Unfallstelle krachte ein Autofahrer in ein Polizeiauto (Archivbild) Foto: Julian Stratenschulte / dpa

Freiburg – Das hat er jetzt von seiner Glotzerei!

►Ein Autofahrer ist in Freiburg mit seinem Wagen gegen ein stehendes Polizeiauto gedonnert! Grund: Er war „offensichtlich durch Gaffen abgelenkt“, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Laut Mitteilung habe der Mann am Sonntagabend die abgesicherte Gefahrenstelle zu spät erkannt und den Zusammenstoß nicht mehr verhindern können. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Zuvor war auf der Gegenfahrbahn der Bundesstraße ein Motorradfahrer mit einem Auto kollidiert. Er wurde dabei schwer verletzt. Mindestens ein Insasse des Wagens wurde leicht verletzt. Zur gleichen Zeit blieb auf der Gegenfahrbahn ein Anhänger liegen, der abgesichert werden musste.

Die Polizei sprach von „mehreren, zum Teil hoch gefährlichen Situationen durch Verkehrsteilnehmer“, die sich durch den Motorradunfall hätten ablenken lassen.

Quelle: Bild-online vom 20.08.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu WEIL ER AUF EINEN UNFALL GLOTZTE – Gaffer kracht in Polizeiauto

  1. Pingback: WEIL ER AUF EINEN UNFALL GLOTZTE – Gaffer kracht in Polizeiauto | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Solche total verblödeten Gaffer abkassieren, aber richtig !
    Das ist genau dieses Klientel, was permanent, verursacht durch Schlafzustand am Steuer, anderen Verkehrsteilnehmern im Dorf die Spiegel wegfährt und dann noch in der Zone 30 die große Fresse hat..

  3. Ulrike sagt:

    Gaffer gehören solche hohe Strafen verpasst dass denen Hören und sehen vergeht.
    Fangt endlich damit an.
    Genauso den Kreaturen die Polizei, Rotes Kreuz und Feuerwehr behindern.

  4. Kleiner Grauer sagt:

    Lasst Euch von den Gaffern zeigen was Sie alles gesundes essen! Dann wundert einem nichts mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.