Raubüberfall in Mannheim: Zeugenaufruf – Mit Messer bedroht

 

Mannheim, 31. August 2018. (red/pol) Am späten Dienstagabend bedrohte ein bislang unbekannter Täter an der Neckarwiese einen 52-Jährigen mit einem Messer und forderte dessen Smartphone.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

“Der Geschädigte ging gegen 20:50 Uhr mit seinem Hund entlang des Fußgängerwegs zwischen Neckarwiese und Neckarpromenade spazieren. Etwa auf Höhe der Heinrich-Lanz-Schule beleidigte ihn ein bislang Unbekannter in italienischer Sprache. Als der 52-Jährige diesen zur Rede stellte, zog der Täter ein Messer, hielt es in Richtung des Mannes und forderte dessen Smartphone. Der Mann verweigerte die Herausgabe und bat einen vorbeilaufenden Jogger um Hilfe. Vermutlich aufgrund der erweckten Aufmerksamkeit des Joggers und weiterer Passanten distanzierte sich der Täter, wodurch der Geschädigte flüchten konnte. Auch der Unbekannte flüchtete darauf in Richtung Friedrich-Ebert-Brücke.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

männlich, ca. 25 Jahre alt, etwa 1,80 m groß, schmale Figur, lange Rastafrisur, trug ein farbiges Kopftuch, schwarzes T-Shirt und eine schwarze kurze Hose.

Zeugen die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, insbesondere der ebenfalls unbekannte Jogger und die anwesenden Passanten, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Kriminalpolizei zu wenden.”

Quelle: Rhein-Neckarblog vom 31.08.2018

Anmerkung der Redaktion staseve: Keine Nationalitätenangabe – Der geübte Leser weis Bescheid


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Raubüberfall in Mannheim: Zeugenaufruf – Mit Messer bedroht

  1. Pingback: Raubüberfall in Mannheim: Zeugenaufruf – Mit Messer bedroht | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    In italienischer Sprache jaja da lachen die Hühner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.