Finanzierungsbedarf des Flughafens BER – Antwort der Bundesregierung auf AfD-Anfrage


Weinmühle

Bildergebnis für BER

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort

Berlin: (hib/HAU) Der zusätzliche – externe – Finanzierungsbedarf nach der Inbetriebnahme des Hauptstadtflughafens BER wird im Business Plan 2018 der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) nach Abzug von Eigenmitteln mit etwa 500 Millionen ausgewiesen. Das geht aus der Antwort der #Bundesregierung (19/5263) auf eine Kleine Anfrage der #AfD-Fraktion (19/4599) hervor. Dieser Finanzierungsbedarf solle vorrangig aus Fremdmitteln gedeckt werden, heißt es in der Antwort weiter. Hinsichtlich etwaiger zusätzlicher Gesellschaftermittel habe der Bund haushaltsmäßige Vorsorge im Einzelplan 12 getroffen.

Quelle: Heute im Bundestag (HiB) Nr. 860 vom 08.11.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Finanzierungsbedarf des Flughafens BER – Antwort der Bundesregierung auf AfD-Anfrage

  1. Birgit sagt:

    Habt IHR PFEIFEN den Zarewitsch schon gefragt.??????????
    Danke für die Lachnummer des Tages !!!

  2. Ulrike sagt:

    Selten so gelacht. Ich freu mich über das ganze Kasperltheater.
    Der Zarewitsch wird den Deppen was husten.

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Was scheuert sich das Schwein an der Eiche nur um Borsten zu verlieren, kümmert es die Eiche, stört das die Eiche? Dem Schwein werden die Antworten ausgehen, warum die Eiche nicht fliegen kann und warum die Eiche so groß ist! Die Rotte des SchwXXXns, sagt: wir regieren Euch über die Medien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.