Bundestag: Abschließende Beratungen über Etat 2019


Spritziges aus Südtirol

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) zu Beginn der Haushaltsdebatte im Bundestag (dpa-Bildfunk / Kay Nietfeld)
Finanzminister Olaf Scholz (SPD) zu Beginn der Haushaltsdebatte im Bundestag (dpa-Bildfunk / Kay Nietfeld)

Mit einer Aussprache über die Haushaltspläne von Finanzminister #Scholz startet der Bundestag heute in die abschließenden Beratungen über den #Etat 2019.

Die Große Koalition will unter anderem mehr Geld für Verteidigung, Entwicklungshilfe und Soziales ausgeben. Der Etatentwurf sieht Ausgaben von 356,4 Millliarden Euro vor und damit knapp 13 Milliarden mehr als in diesem Jahr. Der größte Einzeletat ist mit gut 145 Milliarden Euro der des Arbeitsministeriums. Auf neue Schulden wird zum sechsten Mal in Folge verzichtet. Der Haushalt soll am Freitag verabschiedet werden.

Quelle: Deutschlandfunk vom 20.11.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bundestag: Abschließende Beratungen über Etat 2019

  1. Pingback: Bundestag: Abschließende Beratungen über Etat 2019 | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.