Uwe Kamann (MdB)‏ erklärt Austritt aus AfD und AfD-Fraktion

(ADN) Der Bundestagsabgeordnete Uwe Kamann hat die Bundestagsfraktion der AfD verlassen und seinen Austritt aus der AfD erklärt. Er will als Fraktionsloser abgeordneter weiterhin im Bundestag verbleiben.

Wir veröffentlichen nachfolgend seine Pressemitteilung:

 AfD - Uwe Kamann tritt aus Bundestagsfraktion aus

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 18.12.2018


agrosprouts.at


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Uwe Kamann (MdB)‏ erklärt Austritt aus AfD und AfD-Fraktion

  1. Pingback: Uwe Kamann‏ (MdB) erklärt Austritt aus AfD und AfD-Fraktion | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Na und lasst den Kerl doch ziehen. Ohne den gehts auch.

    • Kleiner Grauer sagt:

      Der BND zieht seine V-Leute ab! Dann kommt die Beobachtung mit dem VVS. Es wird das Drehbuch zur VVS Beobachtung der NPD verlesen. Da mussten auch erst die V-Leute abgezogen werden!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.