StaSeVe Aktuell – Archiv 21.06.2011 – 22.07.2015

Am 03.08.2015 wurde die Seite staseve.wordpress.com von außen abgeschaltet. Trotz des Eingriffs in die Pressefreiheit ist dank guter Web-Archive nicht alles verloren. Auf der internationalen Web-Archiv-Seite sind alle Artikel, die bis zum 22.07.2015 vorhanden waren, gespeichert. Somit können bis auf die Artikel in der Zeit vom 23.07.2015 – 03.08.2015 alle Artikel seit Anbeginn 21.06.2011 recherchiert werden.

Eigener Bericht -staseve- vom 04.08.2015

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, web-archiv staseve.wordpress abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu StaSeVe Aktuell – Archiv 21.06.2011 – 22.07.2015

  1. Peter Schmitz sagt:

    http://staseve.eu/staseve-aktuell-presseportal-unter-neuer-adresse-wieder-online

    Es war also doch kein WordPress-Problem?

    „staseve.wordpress.com is no longer available.
    This blog has been archived or suspended for a violation of our Terms of Service.
    For more information and to contact us please read this support document.“

  2. Pingback: Was ist los bei StaSeVe?? | 8hertzwitness

    • staseve sagt:

      Bei Staseve ist nichts los – Nur man hat am 03.08.2015 um ca. 21 Uhr unseren Presseblog von aussen einfach abgeschaltet. Auf Nachfrage wurde mitgeteilt man geben dazu keine Details. Angeblich hätten wir gegen Nutzungsbestimmungen verstossen. Wers glaubt! Fakt ist das war ein Anschlag auf die Pressefreiheit. Kritische und die Wahrheit bringende Blogs sind scheinbar bei den Eliten im Hintergrund nicht so beliebt!

  3. Ottogeorg LUDWIG sagt:

    Dt. BK. Merkel – Zensur zur göttlichen Staatl. Einheitsmeinung hinführend – läßt Inn-
    land u. Ausland staunen über die Dt. ergebene Geduld, die Meinungsdiktatur zu ertragen
    Desgleichen die ununterbrochene Flutung meist bildungsferner, oft kriminellen, migrationsunwilliger passloser zu ca 80% junger, wehrfähiger, männlicher Orientalen mehrheitlich unfähig – unwillig zur Dt Arbeit! Ca 60 Milliarden jährlich an IST- u. FOLGEKOSTEN hat die Dt. Bevölkerung auch durch die EU-Diktatur aufzubringen – unberücksichtig jährlich die ca 4.000 orientalen blutigen u.tödlichen Überfälle an der Dt. Bevölkerung!
    Weiter so wir schaffen das Kalifat Germania mit dem Merkel-Mekka im Zentrum !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.