Die Balkanroute ist sperrangelweit offen!

Die laut den “Gutmenschen” angeblich geschlossene Balkanroute ist sperrangelweit offen! Vor allem im Kanton Bihać (Bosnien-Herzegowina) zeigt sich, was uns bevorsteht. Von den derzeit tausenden Migranten, die noch in den Lagern vor Ort sind, sind nur 3%!!! Frauen und Kinder, 97%!!! (junge) Männer. Diese Angaben stammen vom Roten Kreuz Bihać. Bald werden die Migranten auch Österreich erreichen, und wer ihre politischen Hoffnungsträger bei uns sind, kann man an so manchem Kleidungsstück bereits erkennen.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 07.12.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Die Balkanroute ist sperrangelweit offen!

  1. Pingback: Die Balkanroute ist sperrangelweit offen! | StaSeVe Aktuell

  2. birgit sagt:

    Eine Ivasorenarmee ist im Anmarsch !

    Wird hier ein Bürgerkrieg vorbereitet ?

  3. Bb sagt:

    … Natürlich, was denn sonst! Wenn die Vollversorgungsforderer ohne jegliche Arbeitstätigkeit kein Geld mehr bekommen, sind sie Aufgrund
    ihrer Vergangenheit geschult zu überleben. Das funktioniert bei den
    Schlafmichels und Gutmenschen sehr gut da diese mit dieser dann ausbrechenden Art der Agression überhaupt nicht umgehen können, und faktisch, das auch gewollt, wehrlos sind …
    Wachsam bleiben
    Bb

  4. ulrike sagt:

    Da kommt eine Armee und keine Asylsuchende. Nur junge Kerle die nichts zu verlieren haben und meinen ihnen fliegen die gebratenen Tauben in die dreckigen Mäuler.

    Wann wachen die dummen Europäer endlich auf und begreifen was da vor sich geht?
    Schliesst endlich alle Schlupflöcher für jegliches Gesindel.

  5. Pingback: Dies & Das vom 10stDezember 2019 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.