Bernd Baumann (AfD) hält flammende Rede für Deutschland – Altparteien flippen aus!

 Deutscher Bundestag - Dr. Bernd Baumann
 Bernd Baumann (AfD)

Einfach ein Flüchtlingslager anzünden und schon kommt die Einladung aus Deutschland. Linke und Grüne wollen aus Moria am liebsten alle nach Deutschland holen. Als Bernd Baumann eine flammende Rede für Deutschland hält, flippen die Altparteien aus.

Quelle: politikstube.com vom 18.09.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Bernd Baumann (AfD) hält flammende Rede für Deutschland – Altparteien flippen aus!

  1. Ulrike sagt:

    Recht so. Der Mann hat einen Arsch in der Hose. Da haben die Herrschaften sicher Gift und Galle gespuckt.

    Wir brauchen nicht noch mehr Gesindel aus aller Welt. 1,73 Millionen seit 2015 reichen noch nicht zum durchfüttern?
    Wer bezahlt das alles? Geht alle zu Kosten des Volkes. Die Verräter schmeissen unser Geld zum Fenster raus für kulturfremde Kreaturen.

  2. birgit sagt:

    Eure flammenden Reden gehen mir langsam auf die Nerven !

    Legt die Wahrheit auf den Tisch, dann kann das ganze Gelaber eingespart werden und der letzte Depp wacht auf.

    Das Deutsche Reich existiert fort, es ist ein Staat !
    Hier betreibt eine Firma Usurpation indem sie über die Verwaltung unseren Staat besetzt hält. Über Scheinstaatlichkeit täuscht die Geschäftsführung Rechtstaatlichkeit vor.

    Sagt das endlich im BT, ihr AfD’ler ! Erst dann können wir Euch glauben !

    • Annette sagt:

      Japp ! Bald wird ein Kenner des Systems bestimmt kommen.

      Ist doch gar nicht so schwer: Eine große Zeitung muß nur Reichsbürger-Stuß über jemanden schreiben und der Kontert mit seitenlangen Gegendarstellungen „vom Faß.“

  3. Ulrike sagt:

    Darauf wartet ich auch schon lange, Aber die trauen sich nicht.

    Zeit wäre es auch dass Putin endlich mal die Geheimarchive öffnet.

  4. Det sagt:

    Von welchem „Deutschland“ ist die Rede ???
    Da existieren 2 unterschiedliche Entitäten unter diesem Namen !!!

    Dieses „Deutschland“, von dem die Rede ist, ist der Name einer Nichtregierungsorganisation oder Firma, agierend unter See-bzw. kommerzielles Vertrags-Recht und hat mit dem „Deutschland“, definiert im SHAEF-Gesetz Nr. 52, Artikel 7(e) , basierend auf das Landrecht, nichts zu tun !

    Die AfD gehört mit zum Problem, solange sie diesen Unterschied negiert !!!

  5. Annette sagt:

    „Herr Baumann, kommen Sie zum Ende“…

    Schweigen Sie, Frau ROTH !

  6. Waldtürenöffner sagt:

    Fehlt nur noch der flammende nichts bringende Brief eines ehemaligen Kampfgruppenkommandeurs aus der DDR. Was??? Da haben wir keinen??? Die sind alle noch voll am wüten gegen das eigene Volk? Wie hieß der doch gleich der in
    Sachsen xxxx der heute von nichts wissend gut bezahlt wird?
    Die Warze hat sich nicht entsääätslich entsääätzt gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.