USA – EXKLUSIV Meldung: Genaue Liste der Fälle von Wahlbetrug im Jahr 2020 zeigt 81 Fälle insgesamt, 30 immer noch aktiv – und NICHT EIN EINZIGES GERICHT hat es erlaubt, Beweise zu argumentieren

Die Wahl 2020 wird als der wohl größte Betrug in der Weltgeschichte absinken. Der äußerst populäre Amtsinhaber, Präsident Trump, gewann das Rennen am Wahlabend leicht in einem Erdrutsch und dann nahmen plötzlich mehrere Staaten eine Pause ein, hörten auf zu zählen, und am Ende der Woche wurde die Wahl auf Joe Biden gekippt.

Als der Präsident und sein Team versuchten, den Betrug und die angeblichen Anomalien zu beheben, lehnten die Gerichte in jedem Fall die Beweisaufnahme vor einem Gericht ab.

Wir haben immer wieder von Big Media gehört, dass Präsident Trump und sein Team zahlreiche Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit der Wahl 2020 verloren haben. Aber das ist nicht richtig.

Hier ist, was wir aus unserer Forschung einer genauen und aktualisierten Liste von Gerichtsverfahren herausgefunden haben:

  • Bisher gibt es 81 Gerichtsverfahren auf der Grundlage der Wahl 2020
  • In 45 Fällen war Präsident Trump der Kläger
  • In 34 Fällen ist Präsident Trump nicht der Kläger
  • In 2 Fällen ist Präsident Trump der Angeklagte
  • In 72 Fällen wird illegale Stimmabgabe
  • In ZERO der 72 Fälle, in denen illegale Abstimmungen behauptet werden, wurden Beweise
  • 30 Fälle bleiben aktiv

Hier ist ein Link zur Liste der Fälle. Beachten Sie, dass diese Datei ad hoc aktualisiert wird, damit sich die Anzahl ändern kann.

2020 Wahlgerichtsfälle von Jim Hoft über Scribd

Bei der Wahl 2020:

  • Tausende Betrugsfälle wurden vorgeworfen
  • Mehrere Staaten änderten Gesetze, um abwesende Stimmzettel vorzusehen, und der Rechtsbehelf soll nicht legal sein
  • Das FBI hat bisher nichts unternommen, um den angeblichen Betrug zu überprüfen
  • Das DOJ bestritt alle angeblichen wesentlichen Betrugsfälle
  • Den Demokraten wird der angebliche Wahlbetrug vorgeworfen
  • Die Landesgesetzgeber bescheinigten ihre Ergebnisse mit Millionen von Stimmzetteln
  • Der US-Kongress akzeptierte diese zertifizierten Ergebnisse, die die Tausenden von Fällen von Wahlbetrug ignorierten
  • VP Mike Pence akzeptierte die Ergebnisse, obwohl die staatlichen Gesetzgeber ihn baten, die Ergebnisse zu prüfen

Und jetzt wissen wir, dass die Gerichte bisher nicht zugelassen haben, dass ein einziger Fall von Beweisen für Betrug vorgelegt wird.

Die Amerikaner sind begeistert von den Aktionen, die bei den Wahlen 2020 stattfanden, und glauben, dass die Wahl gestohlen wurde. Dafür gibt es zahlreiche Gründe.

Quelle: thegatewaypundit.com vom 24.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu USA – EXKLUSIV Meldung: Genaue Liste der Fälle von Wahlbetrug im Jahr 2020 zeigt 81 Fälle insgesamt, 30 immer noch aktiv – und NICHT EIN EINZIGES GERICHT hat es erlaubt, Beweise zu argumentieren

  1. Ulrike sagt:

    Das zeigt was für kriminelle Gerichte dort arbeiten. Die gehören alle entlassen.

  2. Pingback: Dies & Das vom 26st Januar 2021 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.