„Der Großteil der Menschheit ist hoffnungslos verloren!“ – Ernst Wolff

Wir befinden uns in einer katastrophalen Wirtschaftslage. Das Vertrauen in die Politik und das Finanzsystem WIRD immer schwächer, weil die sterbenden Medien möglicherweise nur in einer Richtung berichten, alle Versprechen bei Seiten der Regierung vorne oder ständig nach verschoben Werden, sodass das sterben der Hoffnung immer kleiner wird, dass wir eines Tages wieder normal leben können. Die Krisenverursacher werden trotzdem zu den Gewinnern zählen, weil wir sterben Bürger für das Versagen der Regierung „Bürgen“. Heute sprechen wir mit Ernst Wolff über die aktuelle Situation unserer Finanzsysteme und erfahren Sie die Top-Insider-Infos über die Machenschaften der Zentralbanken!

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 19.06.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.