Personalentscheidung – Seehofer-Tochter Susanne kandidiert für FDP für bayerischen Landtag

25.09.2022 | Stand 25.09.2022, 21:49 Uhr
Susanne Seehofer, Tochter des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und FDP-Direktkandidatin, spricht bei der Vorstellung der Direktkandidaten der FDP München-Mitte für die Landtagswahl in Bayern 2023 im Paulaner Bräuhaus in München. −Foto: Lennart Preiss, dpa
Susanne Seehofer, Tochter des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und FDP-Direktkandidatin, spricht bei der Vorstellung der Direktkandidaten der FDP München-Mitte für die Landtagswahl in Bayern 2023 im Paulaner Bräuhaus in München. −Foto: Lennart Preiss, dpa

Spannende Personalentscheidung bei der FDP in Bayern: Susanne Seehofer, Tochter des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer, geht für die FDP im Herbst 2023 ins Rennen um ein Landtagsmandat.

In einer parteiinternen Kampfabstimmung um die Direktkandidatur im Stimmkreis München-Mitte setzte sich Seehofer am Sonntagabend gegen drei Gegenkandidaten durch. Nach FDP-Angaben erhielt sie bereits im ersten Wahlgang die notwendige absolute Mehrheit der Stimmen. Seehofer war schon vor einiger Zeit in die FDP eingetreten, sie ist dort mittlerweile stellvertretende Vorsitzende der FDP München.

Es ist in der jüngeren Vergangenheit nicht das erste Mal, dass es die Tochter eines bekannten CSU-Politikers beziehungsweise einer bekannten CSU-Politikerin zur politischen Konkurrenz zieht. So saß einige Jahre lang Claudia Stamm, Tochter der früheren Landtagspräsidentin Barbara Stamm, für die Grünen im Landtag.

Quelle: Passauer Neueste Presse vom 25.09.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
2 Monate zuvor

Huch da wird Papi aber nicht erfreut sein wenn die das Lager wechselt.

birgit
birgit
2 Monate zuvor

Immer das gleiche Spiel, die Nachzucht platziert sich am Suppentopf. Wie in der Verwaltung bestrebt den besten Futterplatz zu ergattern.

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
2 Monate zuvor

Die gezinkten Karten werden neu gemischt und als Schachfiguren auf das Halma Siel aufgestellt. Was kann die vorweisen, wie viele Schulabbrüche, Plagiate, geschiedene Ehen, Partys mir der Finnin, (da hört man auch nichts mehr-haben die Freimaurer unter Kontrolle gebracht?) wie oft geblitzt und Fotos wurden gelöscht? Was weiß Putin von Ihr, was wird der Ihr bööösiglichen antun?* Ich erwarte da etwas von der erbschaftlichen Aufsteigerin, die Zeit wird knapp, bald übernehmen die Nazis „Freies
Sachsen“ das Bayern! Da wird DIE umgeschult und kann im Dresdner Zwinger die Papierkörbe aber so etwas von säuberlichstem diskret von 22:oo-6:oo Uhr säubern. Das werden der Ihre neuen Party Zeiten. Er
wird Ihr die Wohnung zur Strafe überhitzen, denn DIE wird genug Gas haben!

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
2 Monate zuvor
  • Er Putin…wird…

Ich habe den PC überfordert