Gibt es bereits einen Werteverlust in der westlichen Gesellschaft? Hans-Georg Maaßen im Interview

Hört genau zu was er sagt!!! Was muss noch passieren, damit das Schaf aufwacht? Leute es geht um uns! Sie wollen uns anscheinend ausrotten.

Zum Video auf Twitter:

Zum Video auf Twitter

Bei ihrem aktuellen Interview begrüßt Marie-Christine Giuliani wieder einen ganz besonderen Gesprächspartner, nämlich den ehemaligen deutschen Verfassungsschutzchef, Hans-Georg Maaßen.

Schon mehrmals haben sich die beiden mit Aspekten auseinandergesetzt, die zur Zerstörung westlicher Werte beitragen. In diesem Gespräch wird der Fokus auf die voranschreitende Islamisierung Europas gelegt. Hans-Georg Maaßen ging gleich zu Beginn des Interviews auf die derzeit vorherrschende brandgefährliche Situation ein, die sich auf den Straßen zeigt. Die beiden gehen im Zuge des Interviews interessanten Fragen auf Grund:

❓Gibt es bereits einen Werteverlust in der westlichen Gesellschaft?

❓Wer schafft eigentlich in Deutschland an? Es passiert eigentlich – sowohl in Deutschland als auch in Österreich – nichts mehr, was sich die Menschen wünschen.

❓Was bedeutet Heimat, was bedeutet eigentlich Islamisierung oder der politische Islam? Wie kann man differenzieren?

❓Ist die Integration von Migranten in den letzten Jahren gelungen? Maaßen und Giuliani kamen beide zum Entschluss: Es ist nicht fünf nach zwölf, sondern bereits halb eins. Nur wenn die richtigen Maßnahmen ergriffen werden, kann eine Trendwende herbeigeführt werden.

📘Im Interview wird auch über ein Buch gesprochen, und zwar über „Das indoktrinierte Gehirn“ von Dr. Michael Nehls. Der Mediziner legt in diesem Buch eine erschütternde Indizienkette dar, die darauf hinweist, dass sich hinter diesen zahlreichen negativen Einflüssen ein gezielter, meisterhaft ausgeführter Angriff auf unsere Individualität verbirgt mit dem Ziel, den Menschen ihre Fähigkeit zum selbstständigen Denken zu nehmen.

Und hier haben wir Euch das Komplette Video noch mit eingestellt:

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 08.12.2023

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
2 Monate zuvor

Die Schafe schlafen nochimmer selig. Wann wachen die endlich auf ?

birgit
birgit
2 Monate zuvor

Er hat Recht, so wie immer. Seine Einschätzungen treffen den Nagel auf den Kopf.

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
2 Monate zuvor

Da kam vor 2000 Jahren einer aus der Wüste mit 10 Steinplatten als Andenken einer Schulung und hat die 10 Werte darauf zum Lesen hingelegt. Damals als keiner lesen und schreiben konnte. An diese Werte kann sich keiner mehr erinnern!

Jospha Mosburg
Jospha Mosburg
2 Monate zuvor

Die Menschenhandel hat eine Zentrale. Es sind die Jesuiten wie der Verbrecher Franzislus.
Bismarck und auch andere Staaten haben diese Menschenhandel durch Jesuiten unterbunden indem man Sie rausgeschmissen und inhaftiert hat.
Ob chabad lubawitsch oder das Jesuitenpack die Laternen stehen bereit zum anknuepfen.
Hier ist die Zentrale.
https://www.jesuiten.org/sankt-georgen/
Neben den Juden ist das die schlimmste Sekte welche deutschland beherbergt.
https://www.sueddeutsche.de/politik/georgetown-sklaven-studenten-1.4426034