Dänemark verlängert Grenzkontrollen bis Mai 2018


mondland

  2017-10-12 14:34:33  cri

Kopenhagen – #Dänemark will die Kontrollen an der Grenze zu #Deutschland um ein halbes Jahr verlängern.

Die Regierung in Kopenhagen teilte der #EU-Kommission mit, die vorübergehenden #Grenzkontrollen würden bis Mitte Mai 2018 fortgesetzt. Eigentlich hätten sie Mitte November auslaufen sollen. Die dänische Integrationsministerin #Inger Støjberg begründete den Schritt damit, dass eine hohe Terrorgefahr für ihr Land bestehe. Dänemark ist Mitglied des Schengen-Raumes. Die Kontrollen waren im Januar 2016 wegen zunehmender Migration eingeführt worden.


Höllberg

Quelle: CRI (China) vom 12.10.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.