Dr. Alice Weidel (AfD) – Antwort auf Regierungserklärung zu Europa am 22.02.2018


Weinmühle

Quelle: youtube-Kanal Parteienallianz vom 22.02.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Dr. Alice Weidel (AfD) – Antwort auf Regierungserklärung zu Europa am 22.02.2018

  1. Pingback: Dr. Alice Weidel (AfD) – Antwort auf Regierungserklärung zu Europa am 22.02.2018 | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Das Geschwafel von Murksel war nicht auszuhalten. Wer hört dieser Zonenwachtel eigentlich noch zu?

    Der letzte Satz im Fernsehen als es hiess: Länder die kein Asylantengesindel aufnehmen wollen bekommen weniger Geld — Merkel hat das bestimmt. So also laufen die Hasen. Haben die restlichen Vollpfosten anderer Länder gar nichts mehr zu melden?

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Tolle Rede! So etwas hat das Tollhaus noch nicht erlebt! Einen Blutegel vom Wirtstier zu entfernen geht nicht mit freundlichen Gesprächen. Der fällt auch mit Medikamenten nicht sofort ab. Der Egel braucht den Elektroschocker.
    Da fällt Er sofort ab, wird klein schwarz und hässlich, so wie Er kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.