Seehofer kritisiert: EU-Kommission bevormundet Osteuropäer in Flüchtlingsfrage


Regenbekleidung.com

Bundesinnenminister Seehofer hat den Umgang der EU-Kommission mit den Osteuropäern in der Flüchtlingsfrage kritisiert.

Bundesinnenminister Horst #Seehofer (#CSU) hat den Umgang der #EU-Kommission mit den #Osteuropäern in der #Flüchtlingsfrage kritisiert.

Der „Welt am Sonntag“ sagte Seehofer, in der Brüsseler Kommission habe sich ein belehrender Ton gegenüber den Osteuropäern eingeschlichen, der kontraproduktiv sei. „Man ist klug beraten, nicht über die Köpfe der jeweiligen Regierungen hinwegzuentscheiden.“

Seehofer sagte weiter: „In der Flüchtlingsverteilung sollten wir allesamt mehr Kraft auf den Dialog setzen. Wenn wir geduldig weiter verhandeln, wird man einen Großteil der Länder für die Flüchtlingsverteilung gewinnen. Ein anderer Teil der Länder wird sich in anderer Form daran beteiligen, etwa in dem diese Länder mehr Personal an die Grenzen entsenden oder Geld für die gemeinsame Grenzsicherheit geben. Da sollten wir flexibler sein und auf eine flexible Solidarität setzen.“

Auch im Umgang mit Großbritannien während der Brexit-Verhandlungen kritisierte Seehofer die EU-Kommission. „Ohne Großbritannien wäre die europäische Sicherheit gar nicht zu gewährleisten. In diesem Geist sollte mit London verhandelt werden und nicht mit einem Revanchegedanken wegen des Brexit“, so Seehofer zu „Welt am Sonntag“. (dts)

Quelle: Epoch Times vom 18.03.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Seehofer kritisiert: EU-Kommission bevormundet Osteuropäer in Flüchtlingsfrage

  1. Pingback: Seehofer kritisiert: EU-Kommission bevormundet Osteuropäer in Flüchtlingsfrage | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Unser täglichen Drehhofer gib uns heute – Herr lass Hirn regnen.

    Jetzt plötzlich will der Kerl was unternehmen. Aber glaub nicht dass sich der Ostblock von euch Vollpfosten sagen lässt dass er Flüchtlinge nehmen muss. Das wird nicht funktionieren weil die auch wissen welche Zustände inzwischen in den Ländern herrschen die solches Gesindel aufgenommen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.