Wolfgang Schäuble: „Wachsendem Judenhass entschieden entgegentreten“


Anzuege.de

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) spricht am 08.05.2017 in Berlin bei einem Pressegespräch zu Journalisten.  (picture alliance / dpa / Paul Zinken)
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, CDU (picture alliance / dpa / Paul Zinken)

Bundestagspräsident #Schäuble hat dazu aufgerufen, einem wachsenden #Antisemitismus entschlossen entgegenzutreten.

Dieser werde auch durch Migration und durch den von radikalen Kräften in der islamischen Welt geschürten #Hass auf #Israel wieder stärker, sagte der #CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Das zeige, wie groß die Aufgabe für freiheitliche Gesellschaften sei, Errungenschaften wie Toleranz und #Religionsfreiheit unter den Bedingungen des schnellen Wandels und der gewaltigen Migration durchzusetzen. Dies sei der große Stresstest für die westlichen Demokratien.

Zudem betonte Schäuble, dass der Islam inzwischen ein Teil Deutschlands sei. Damit müssten sich alle auseinandersetzen. Man könne den Gang der Geschichte nicht aufhalten. Schäuble widersprach damit der Haltung der #CSU. – In #Deutschland leben rund 4,5 Millionen #Muslime.

Quelle: Deutschlandfunk vom 31.03.2018

Anmerkung der Redaktion staseve: Die Zahle der Muslime die hier angegeben wird, halten wir für einen vorzeitigen Aprilscherz. Allein seit 2015 kamen über 2 Millionen neu ins Land. Die meisten Muslime!


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Wolfgang Schäuble: „Wachsendem Judenhass entschieden entgegentreten“

  1. Pingback: Wolfgang Schäuble: „Wachsendem Judenhass entschieden entgegentreten“ | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Auch einer der meint der Islam gehört zu Deutschland. Solche Verräter gehören alle nach Sibirien. Er an vorderster Stelle. Wenn man Gedächtnisschwund hat wo 100.000 Euro herkamen wird man in Deutschland Minister……

    • Birgit sagt:

      Ulrike, die gehören nicht nach Sibirien ! Soll sich der Tiger vor gar nichts ekeln ?

      So wie die POLITVERBRECHER eine Weltregierung anstreben, so strebt der Vatikan eine einheitliche Religion an.
      Und die ist, nach deren Vorstellungen, der Islam.

      Der Islam bedeutet Totalunterdrückung. Und somit wäre die Welt im Würgegriff und die Hintergrundakteure könnten fleißig weiter fressen und saugen an allen Völkern.
      Der Plan ist durchsichtig !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.