SPD – Klingbeil: Langes Kandidatur gegen Nahles ist kein Denkzettel


Vietnam-Trip

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil (dpa /  Bernd von Jutrczenka)
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil (dpa / Bernd von Jutrczenka)

SPD-Generalsekretär #Klingbeil hat die designierte Parteivorsitzende #Nahles als die richtige Wahl für den Erneuerungsprozess bezeichnet.

Klingbeil sagte im Deutschlandfunk (Audio-Link), Nahles sei durchsetzungsstark und könne Vertrauen zurückgewinnen. Es sei gut, dass nach 155 Jahren eine Frau an die Spitze der Partei trete. Zur Gegenkandidatur von Flensburgs Oberbürgermeisterin #Lange sagte Klingbeil, damit müsse man gelassen umgehen. Es handele sich nicht um einen Denkzettel.

Nahles, Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, tritt am Sonntag auf einem Sonderparteitag in Wiesbaden gegen Lange an. Die 47-jährige Nahles gilt als Favoritin. Die SPD hatte bei der Bundestagswahl 2017 unter ihrem damaligen Parteichef Schulz 20,5 Prozent der Stimmen erhalten.

Quelle: Deutschlandfunk vom 20.04.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu SPD – Klingbeil: Langes Kandidatur gegen Nahles ist kein Denkzettel

  1. Pingback: SPD – Klingbeil: Langes Kandidatur gegen Nahles ist kein Denkzettel | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.