Zwei Autos angezündet – Polizei sucht Zeugen

POLIZEI WUPPERTAL

POL-W: W Zwei Autos angezündet – Polizei sucht Zeugen

Drei demolierte Autos und ein Schaden von mindestens 12 000  Euro: An der Kohlfurther Brücke ging um 2. 05  Uhr ein auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt geparkter BMW in Flammen auf.

Screenshot – Brennende Autos im Jahr 2012 in Wuppertal

 

Wuppertal (ots) – In der Nacht zu heute (21.08.2018) brannten zwei Autos in Wuppertal. Anwohner alarmierten gegen 03:10 Uhr Feuerwehr und Polizei über einen brennenden Seat in der Zufahrt zu einem Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Ebert-Straße. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das in Flammen stehende Auto. Am Boettinger Weg meldeten Zeugen gegen 03:55 Uhr ein brennendes Fahrzeug auf einem öffentlichen Parkplatz. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Kombi schnell. Die Polizei beschlagnahmte beide Fahrzeuge. Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass unbekannte Täter die Autos angezündet haben. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0202-284-0 zu melden. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de und Radio Wuppertal vom 21.08.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Zwei Autos angezündet – Polizei sucht Zeugen

  1. Pingback: Zwei Autos angezündet – Polizei sucht Zeugen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.