Passagierflüge zum Flughafen Frankfurt – Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke


aluboxen.com

Bildergebnis für Flughafen Frankfurt

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort


Berlin: (hib/HAU) Im Jahr 2017 fanden 60.259 Passagierflüge vom und zum #Flughafen Frankfurt am Main von und zu Zielen statt, die mit der Bahn ab Frankfurt am Main Hauptbahnhof in höchstens vier Stunden erreichbar wären. Das geht aus der Antwort der #Bundesregierung (19/5267) auf eine Kleine #Anfrage der Fraktion Die #Linke (19/4784) hervor. Weitere 66.354 Flüge gab es der Vorlage zufolge von und zu Zielen, die in höchstens sechs Stunden erreichbar wären.

Die Summe der Passagierflüge von und zum Flughafen Frankfurt am Main bis zu einer Distanz von 1.000 Kilometern lag nach Regierungsangaben bei 234.593. Das sind 52,4 Prozent sämtlicher Passagierflüge von und zum Flughafen Frankfurt am Main

Quelle: Heute im Bundestag (HiB) Nr. 862 vom 09.11.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Passagierflüge zum Flughafen Frankfurt – Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke

  1. Pingback: Passagierflüge zum Flughafen Frankfurt – Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Es wäre an der Zeit alle Billigflieger abzuschaffen und wieder normale Preise für ein Flugticket zu verlangen. Somit wären es viele Flüge weniger weil sich nicht mehr Hinz und Kunz Tickets leisten können.

    Tickets für 29 euro – wo verdient da eine Fluggesellschaft noch was? Die fliegen doch nur
    in rote Zahlen. Oder ist das anders ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.