Umfrage-Hammer: AfD ist in Brandenburg erstmals stärkste Kraft


Alpenwild Shop

Foto: Collage/Shutterstock
Die AfD-Fans haben Grund zum Jubeln (Foto: Collage/Shutterstock)
 

#Brandenburg – Nicht einmal mehr drei Monate, dann wählt das rot-rot regierte Brandenburg. Erstmals ist die #AfD die stärkste Kraft und lässt CDU und SPD hinter sich.

In der am Dienstag veröffentlichten Erhebung des Instituts Infratest Dimap für den Rundfunk Berlin-Brandenburg kommt die AfD auf 21 Prozent. Für die in Brandenburg aktuell regierende #SPD bleiben nur noch nur noch 18 Prozent übrig. Die #CDU bekommt, wie die Grünen, von 17 Prozent der Wähler die Stimmen. Die #Linkspartei kommt in der Befragung auf 14 Prozent.Der #FDP würde mit fünf Prozent der Einzug in den Landtag gerade noch so gelingen. Für die repräsentative Erhebung wurden vom 3. bis zum 6. Juni 1000 Wahlberechtigte in #Brandenburg befragt, berichtet der Focus.

 

In Umfragen hat das rot-rote Bündnis in Brandenburg seit Monaten keine Mehrheit mehr. Mit der Regierungsarbeit zeigten sich 48 Prozent der Befragten zufrieden, 49 Prozent drückten ihre Unzufriedenheit aus. (SB)

Quelle: journalistenwatch.com vom 12.06.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Umfrage-Hammer: AfD ist in Brandenburg erstmals stärkste Kraft

  1. Pingback: Umfrage-Hammer: AfD ist in Brandenburg erstmals stärkste Kraft | StaSeVe Aktuell

  2. birgit sagt:

    Und schon wir am Wahlbetrug gebastelt !

  3. Ulrike sagt:

    Weiter so. endlich ist ein Land aufgewacht. Die werden schon verarscht werden mit Wahlbetrug wartet ab. Das können sich die Altparteien ja nicht bieten lassen…..

  4. Kleiner Grauer sagt:

    DIE werden Brandenburg aus der BRiD ausgliedern. Weil der Flughafen nicht fertig wird. DIE werden sich eine Greta zur „Beratung“ holen, die Brandenburg noch aus dem dreißig jährigen Krieg als schwedisch besetzt erklärt.

  5. Annette sagt:

    Der mitlesende staaten- und verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…

    • gerhard sagt:

      Dann hoffen wir mal das entsprechende Leute zur Verfügung stehen. Die Alt – Parteien, Richter u. Staatsanwälte weden den AfD- Leuten das Leben zur Hölle machen. Denn der Westen dreht jetzt schon durch…wann beginnt die Hetzjagd auf ehem. ,,Osis‘ die im Westen leben…das sind doch alles Nazis…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.