Berlin: AfD schließt Politiker Nerstheimer aus


Alpenwild Shop

Kay Nerstheimer (dpa)
Der Berliner Abgeordnete Kay Nerstheimer (dpa)

Die AfD hat den Berliner Politiker Nerstheimer aus der Partei ausgeschlossen.

Eine entsprechende Entscheidung habe das Bundesschiedsgericht der Partei getroffen, sagte der AfD-Landesvorsitzende Pazderski der Deutschen Presse-Agentur.

Nerstheimer ist fraktionsloses Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus. Er hatte 2016 in Lichtenberg ein Direktmandat für die AfD gewonnen, anschließend aber auf eine Mitgliedschaft in der Fraktion verzichtet. Vor zwei Jahren war Nerstheimer wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe von 7000 Euro verurteilt worden. Zudem wird ihm vorgeworfen, früher Mitglied in einer Organisation gewesen zu sein, die vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuft wird.

Quelle: Deutschlandfunk vom 22.01.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.