Verkehr: Mehr Autobahnen als Bahnstrecken gebaut

Ein ICE fährt 2002 wenige Tage vor der Öffnung der ICE Strecke Frankfurt - Köln eine Testfahrt entlang der A3 bei Dierdorf.  (dpa / Ulrich Baumgarten)
Die Grünen kritisieren, dass viel mehr Autobahnen und Bundesstraßen als Bahnstrecken neu gebaut werden. (dpa / Ulrich Baumgarten)

In Deutschland sind im vergangenen Jahr deutlich mehr Autobahnen und Bundesstraßen gebaut worden als Bahnstrecken.

Das geht aus Antworten der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor. Demnach wurden 61 Kilometer Autobahnen neu- und 38 Kilometer ausgebaut. Bei Bundesstraßen waren es insgesamt 144 Kilometer. Bei der Bahn kamen den Angaben zufolge im Zuge von Ausbauten sechs Kilometer dazu.

Basis sind laut Regierung vorläufige Zahlen der Länderverwaltungen. Der Grünen-Verkehrspolitiker Gastel sagte der Deutschen Presse-Agentur, das Missverhältnis von Ankündigungen und Taten in der Verkehrspolitik werde immer größer.

Quelle: Deutschlandfunk vom 22.05.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.