Die Geisterfahrer-Bundesregierung: Baerbock als Außenministerin, Habeck wird Wirtschaftsminister

22. November 2021
Die Geisterfahrer-Bundesregierung: Baerbock als Außenministerin, Habeck wird Wirtschaftsminister
NATIONAL

Berlin. Es ist nur eine Momentaufnahme, aber sie läßt erahnen, wohin die Reise geht. Wie „Focus“-Online aus den laufenden Koalitionsverhandlungen über die künftige Ampel-Regierung erfahren haben will, stehen einige Personalien inzwischen relativ fest.

Demnach soll das Finanzministerium an FDP-Chef Lindner gehen. Schwerwiegender wären allerdings zwei andere Besetzungen: künftige Außenministerin soll Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock werden, und Grünen-Chef Robert Habeck soll eine Art Super-Wirtschaftsministerium übernehmen, das um den Bereich Klima erweitert wird.

Baerbock hatte zuletzt damit von sich reden gemacht, daß sie den Verkauf ihres von Plagiaten strotzenden Buches „Jetzt. Wie wir unser Land erneuern“ stoppte. Wegen Zeitmangels bestehe keine Möglichkeit, das Buch komplett zu überarbeiten und die zahlreichen Mängel zu beseitigen, hieß es erst dieser Tage.

Soviel Kompetenz läßt für die künftige deutsche Außenpolitik nicht viel Gutes erwarten. (rk)

Bildquelle: Wikimedia/boellstiftung – https://www.flickr.com/photos/44112235@N04/49638476453/Foto: Stephan Röhl/CC BY-SA 2.0

Quelle: zuerst.de vom 22.11.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu Die Geisterfahrer-Bundesregierung: Baerbock als Außenministerin, Habeck wird Wirtschaftsminister

  1. Ulrike sagt:

    Wenn man das liest kommt das Frühstück wieder hoch. Diese Figuren blamieren uns in der ganzen Welt.

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Wer stellt denn hier irgendwelche Erwartungen?
    Das ganze Geprassel muss weg!

  3. Annette sagt:

    Das erste Treffen zwischen den Biden (Kurzform Biden Baerbock) bitte live im TV übertragen.

    Ich hol schon mal die Chipsfrisch…

  4. gerhard sagt:

    Die Coronasptitzen haben ihre Wirkung nicht verfehlt….Gute Nacht Deutschland !
    Wenn ich über unseren Wochenmarkt gehe …fo viel dämliches Gesülze hat man vor Corona nicht gehört.

  5. Rosemarie Pauly sagt:

    Deutschlands Ansehen in der Welt hat anscheinend noch nicht genug gelitten. Mir graut vor der neuen Bundesregierung.
    Demnächst soll sich Lawrow (er bleibt sicher noch ein wenig länger russischer Außenminister) was von Baerbock sagen lassen ???

  6. Annette sagt:

    Nachtrag: Ist das ein perfider Scherz aus Übersee, daß Annalena nach all den Skandalen die nichtstaatliche BRD auf den Altären des politischen Kabaretts zur allgemeinen Belustigung zu präsentieren hat? Ach so, Scholz, absollut integer, er machte einen vollkommen korrekten Eindruck im WC-Prozeß des Vergessens.

    Wie sehr Deutschland von außen gehaßt und gelenkt wird, erkennt man an der Fernbedienung…

    Ich bin zu alt, um die BRD zu verlassen, aber das wäre auch zudem ein Verrat am zugrunde liegenden Land. Man läßt sein Land nicht im Stich. Aber retten, wie soll das ohne Einsicht und Hilfe der Kriegsländer möglich sein? Sie wissen alle, was die Kriege auslöste und schweigen.

  7. birgit sagt:

    Die Hohlbirne wird auf internationaler Ebene für Belustigung sorgen !

  8. Ulrike sagt:

    Wenn es nicht so traurig wäre könnte man darüber lachen. Aber wir werden in der ganzen Welt blamiert von dieser Trulla. Man dachte schon nichts kann das Maasmännchen übertreffen – falsch gedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.