FLÜCHTLINGE – EU erwartet deutlich mehr Migranten aus Nahost

Eine Gruppe Parlamentarier geht davon aus, dass die EU deutlich mehr Flüchtlinge als bislang aufnehmen muss als bisher. Die Lage in den Lagern im Libanon sei verheerend. Die Parlamentarier fordern einen neuen Verteilschlüssel in der EU.

Die grüne EU-Abgeordnete Ska Keller. (Foto: dpa)

Die grüne EU-Abgeordnete Ska Keller. (Foto: dpa)

Ein syrisches Kind in einem Lager im Libanon. (Foto: dpa)

Ein syrisches Kind in einem Lager im Libanon. (Foto: dpa)

Eine Gruppe von EU-Parlamentariern geht davon aus, dass die EU deutlich mehr Flüchtlinge als bisher aufnehmen muss, um die humanitäre Situation in den Flüchtlingslagern des Nahen Ostens zu entschärfen, berichtet EUobserver. Die Gruppe, zu denen vor allem Sozialisten und Grüne gehören, fordert deshalb einen europaweiten Verteilungsmechanismus.

„Ich hoffe, dass es zu einem Verteilungsschlüssel kommt und ich hoffe dass die europäische Gesetzgebung in dieser Hinsicht mehr Druck macht“, sagte der britische Sozialist Claude Moraes zu EUobserver.

Die EU-Kommission empfahl den Mitgliedsländern im Juli die freiwillige Aufnahme von Flüchtlingen. Eine verpflichtende Quote lehnte sie aufgrund des Widerstandes vieler Staaten ab. „Es gibt kein verpflichtendes Element darin. Es gibt keine Mindestaufnahmezahl, es gibt keine Planungen, wie viele Flüchtlinge übernommen werden“, sagte die deutsche Grüne Ska Keller.

Quelle: Deutsche Wirtschafts Nachrichten vom 23.09.2016


Fair Einkaufen

Idee09-T-Shirt Shop
Wer verdient am nächsten Krieg? - Männer Premium T-Shirt

Motiv: Wer verdient am nächsten Krieg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu FLÜCHTLINGE – EU erwartet deutlich mehr Migranten aus Nahost

  1. Ulrike sagt:

    Warum muss die EU alle aufnehmen? Die sollen gefälligst bei Ihren Glaubensbrüdern auf ihrem Kontinent bleiben. Wir brauchen die nicht.
    Es reicht so langsam dass wir die halbe Welt durchfüttern sollen.
    Die EU soll sich endlich wehren und die Grenzen dicht machen. Europa wird kaputtgemacht durch diese Horden die da kommen und unsere Sozialsysteme plündern.

  2. Dr.med Wilhelm Neumayr sagt:

    Was sagt denn da die (l) = 🙁 dazu?

  3. Ulrike sagt:

    Diese ganzen Parlamentarier gehören auf den Mond geschossen. Wie kann man nur so blöd sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.