Grüne schließen Minderheitsregierung von Merkel aus


Tuchbaum Shop

Grüne-Partei (Archivbild)

© AFP 2017/ John MACDOUGALL

Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche haben die Grünen eine Möglichkeit zur Teilnahme an einer #Minderheitsregierung mit der Union ausgeschlossen, wie der Grünen-Politiker #Jürgen Trittin gegenüber dem TV-Sender ZDF sagte.

„Deutschland muss stabil regiert werden, und dafür bedarf es einer Mehrheit im Parlament“, sagte Trittin.

 

„Wenn die komplette Politikverweigerung der #SPD anhält, weiß ich nicht, wie eine Mehrheit zustande kommen könnte“, fügte der Politiker hinzu.Kurz vor Mitternacht hatten die Liberalen die Sondierungsgespräche mit der Union und den Grünen über ein mögliches Jamaika-Bündnis für gescheitert erklärt.


Höllberg

Quelle: Sputnik vom 20-11.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Grüne schließen Minderheitsregierung von Merkel aus

  1. Pingback: Grüne schließen Minderheitsregierung von Merkel aus | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Weiter so. Hoffentlich bleiben die Grünen draussen. Die braucht kein Mensch. Wer um Himmels Willen wählt diese Deutschlandhasser immer wieder ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.