TV-Kolumne: „Anne Will“ – TV-Talk bei „Anne Will“ offenbart: Martin Schulz ist am Ende

 
«Anne Will» vom 21.01.2018
dpa
  • FOCUS-Online-Autorin Carin Pawlak  

Montag, 22.01.2018, 07:21

Er ist müde, verzagt und hoffnungslos. Der SPD-Chef hat beim Parteitag versagt und wirkt wie auf Auto-Pilot. Die Sozialdemokratie ist zerrissen. CDU-Politiker #Peter Altmaier wird im TV zum Anwalt des Chef-Genossen. Ein trauriges Bild.

Wer den Sonderparteitag der #SPD in Bonn live und über Stunden verfolgt hat, hat einen veritablen Krimi gesehen. Zwerge gegen Altvordere. Schlaumeier gegen Geschmeidige. Am Ende eine knappe Abstimmung für die #GroKo. Und der Blick auf eine zerrissene, sich selbst zerfleischende Partei. Müntefering und Scharping wirkten wie aus der Zeit gefallen.

Wo das Herz des Sozis sitzt – und nicht #Martin Schulz

Martin Schulz scheint am Ende. Seine Rede beim Parteitag war schwach, seine Genossen folgen ihm nicht mehr. Viele habe er „nicht erreicht“, gesteht der Ober-Sozi bei „Anne Will“. Er wirkt müde, verzagt, hoffnungslos. Versucht es nochmal mit Aktionismus. Er müsse nun „viel arbeiten, um die Partei zusammenzuhalten“. Aber: Will seine Partei dies überhaupt noch? Dennoch befindet #Schulz, man sei aus diesem Parteitag „gestärkt hervorgegangen“.

Wo und wie jetzt nochmal? Jenen Teil der SPD, „wo das Herz sitzt“, habe der SPD-Mann nicht erreicht, befindet „Spiegel“-Frau #Christiane Hoffmann bei „Anne Will“. Die Politik-Journalistin macht den Rundumschlag, fühlt sich nach der bisherigen Kanzlerschaft Angela Merkels inzwischen „in die Sowjet-Zeit“ versetzt. Was für ein peinlicher Vergleich.

Quelle: Focus-online vom 22.01.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu TV-Kolumne: „Anne Will“ – TV-Talk bei „Anne Will“ offenbart: Martin Schulz ist am Ende

  1. Pingback: TV-Kolumne: „Anne Will“- TV-Talk bei „Anne Will“ offenbart: Martin Schulz ist am Ende | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Da sassen wieder einige Nullen und haben gequakt. Wer schaut sich diesen Stuss mit Will überhaupt noch an? Da kommt einem das Abendessen hoch.

  3. Annette sagt:

    Wer sich diese Dummqutaschsendungen ansieht, geht der US-Power auf den Leim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.