Wetter – Raubüberfall durch Südländische Fachkräfte in Lebensmittelmarkt

KREISPOLIZEIBEHÖRDE ENNEPE-RUHR-KREIS

POL-EN:

 

Wetter (ots) – Am 02.05.2018, gegen 21.50 Uhr, gelangten zwei mit Sturmhauben maskierte männliche Personen durch eine unverschlossene Eingangstür in den Hausflur eines Lebensmittelmarktes an der Grundschötteler Straße. Sie bedrohten die Angestellten unter Vorhalt einer schwarzen Waffe und forderten sie auf, sich alle auf den Boden zu legen. Anschließend begaben sie sich mit einem der Angestellten in den Tresorbereich, wo sie aus dem Tresor Bargeld entnahmen und es in einen mitgeführten schwarzen Rucksack steckten. Mit ihrer Beute verließen die Täter das Geschäft, wo sie vermutlich in ein abgestelltes Fahrzeug einstiegen und in Richtung Gevelsberg davon fuhren. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Täterbeschreibung: Sie sind beide etwa 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, haben eine schlanke Figur, sprachen in einem südländischen Akzent und trugen schwarze Kleidung, schwarze bzw. olivfarbene Turnschuhe und schwarze Skimasken. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 03.05.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wetter – Raubüberfall durch Südländische Fachkräfte in Lebensmittelmarkt

  1. Pingback: Wetter – Raubüberfall durch Südländische Fachkräfte in Lebensmittelmarkt | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.