Schlagwort-Archive: Wetter

Klima: Historischer Temperaturanstieg um mehr als 40 Grad in einer Woche

23. Februar 2021 Die Wetterstation auf dem Brocken im Harz, dem höchsten Berg Norddeutschlands. (dpa picture alliance/ Klaus Nowottnick) In Deutschland hat es einen historischen Temperaturanstieg binnen einer Woche gegeben. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, kletterten die inzwischen bestätigten Werte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

SMART-City – Extrabehandlung Großstadt – Infrarot- Wärmebild-Luftaufnahmen

🔹 Technokratischer Ausbau von Städten. 🗼🔸 Reduzierung von Vital- und Lebensenergie durch Abdunklung der Sonne? 🔸 Verlangsamung des Globalen Aufwachprozesses mittels Frequenz-Technologie? Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46)  vom 07.02.2021 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

DEUTSCHLAND – HEFTIGE SCHNEEFÄLLE Extremer Wintereinbruch – Bahn stellt Fernzüge im Norden ein

Winter bei der Deutschen Bahn Foto: über dts Nachrichtenagentur 06. Februar 2021 Aktualisiert: 06. Februar 2021 13:57   Die Deutsche Bahn lässt wegen der angekündigten schweren Unwetter am Samstag und Sonntag (6. und 7. Februar) keine Fernverkehrszüge zwischen Hamburg und Kiel, Hamburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Eine Meinung zur Quantensignatur

Der Wetterkanal von dem diese Meinung auf Telegramm stammt, beschäftigt sich seit längerer Zeit mit dem Wetter, Skalarwellen und Haarp-Technik. 👆🏻 Kleiner Tipp: Schaut Euch Hollywood Action Filme a la James Bond, Bourne Identität etc. noch einmal an, nachdem ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Merkwürdige Dinge in Wittstock an der Dosse

  Hallo an Alle Das witzige ist, es in einem BW Gelände. War zu Ostzeiten ein Truppenübungsplatz für Bomber und liegt bei Wittstock Dosse. Wir haben hier in der Nähe kein Kraftwerk. Hab sogar versucht mit dem KFZ ran zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

US-Senator: Wetterwaffe der USA existiert – Wir haben die Beweise

Senator Robert Fletcher der im Unterausschuss für Terrorismus im Senat war, bezeugt dass Chemtrails keine Spinnerei seien, sondern Tatsache und der neuen Weltordnung dienen. Er sagt dass er das alles belegen kann und er dies zuerst auch nicht für möglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Warum China Milliarden in ein Programm zur Wetterkontrolle steckt — und das Nachbarstaaten nervös macht

Tristan Fiedler 18. Dez 2020    China Photos / Freier Fotograf via getty images Die Versuche der Wetterbeeinflussung sind so alt wie die Menschheit. Wie gut die Wetterkontrolle aber tatsächlich funktioniert, ist bis heute umstritten. Besonders hervorgetan hat sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Brandanschlag auf syrisches Geschäft in Hagen war ein Fake

Von  PS  – 04. September 2020 Das Schicksal des Syrier Mohammad Moussa A. rührte 2018 die Menschen in Wetter bei Hagen zu Tränen. Eine Brandstiftung zerstörte im April 2018 den Laden des Gemüsehändler. Vorher habe er Drohbriefe erhalten, so erzählte es Mohammad. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Erderwärumung zieht mächtig an …Kältester Tag in Santa Rosa seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

In Santa Rosa (Nordkalifornien, Bay Area) wurde vorgestern mit -4°C der kälteste 29. November seit Beginn der Klimaaufzeichnung gemessen (zusammen mit 1931) https://bit.ly/35WkqAx (übernommen von Alex@rebel4life via Gab.ai) Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 01.12.2019 

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschland und der Klimaschwindel – Der Dürresommer 1947

Berlin (ADN) – Man sieht immer mehr, dass der behauptete Klimawandel sei allein durch den Menschen gemacht der Schwindel des Jahrhunderts ist. Wetterextreme gab es schon immer und wird es immer geben. Das der Mensch Einfluss nimmt ist unbestritten. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Erster Bundeswehreinsatz gegen Borkenkäfer – DEUTSCHLANDWEITE PLAGE

    Quelle: Reuters1:31 Min.   Artikel von: FRANK SELIG veröffentlicht am 28.08.2019 – 14:36 Uhr Dresden – Militäreinsatz gegen die Borkenkäfer-Invasion in Sachsen! Als erstes Bundesland hat der Freistaat die Armee zum „Kampfeinsatz“ gerufen. Sachsen Umweltminister Thomas Schmidt (58, CDU): „Erst mal für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nürnberg: Orkan verwüstet Südfriedhof – Unwetter über Franken

    Der starke Wind legte Bäume im Nürnberger Südfriedhof. Mit einer Kettensäge ein Friedhofsarbeiter den Baum in kleine Stücke – fertig für den Abtransport Foto: Karina Palzer   Artikel von: ADRIAN MÜHLBAUER veröffentlicht am 20.08.2019 – 07:21 Uhr Nürnberg – Abschnitt 13 auf dem Südfriedhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Gesellschaft Schwerer Hagel zerstört Ernte in Weißrussland

26.07.2019 • 23:00 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Blätter von den Bäumen geschlagen: Heftiger Hagel zerstört Ernte weißrussischer Landwirte (Symbolbild)   Die Einwohner der weißrussischen Agrarstadt Budslau müssen die verheerenden Folgen eines massiven Unwetters mit Hagelschlag beklagen, der ihre Gegend am Donnerstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Dürreperiode: EU-Kommission erleichtert Finanzhilfen für Bauern

26. Juli 2019 Dürre in der Landwirtschaft ist auch dieses Jahr ein großes Problem. (picture alliance / Andreas Franke) Wegen der andauernden Trockenheit stellt die EU-Kommission Landwirten finanzielle Erleichterungen in Aussicht. Demnach können sie EU-Fördergelder bereits Mitte Oktober anstatt wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

43 Grad: Anomale Hitze droht Europa

© AFP 2019 / FRANCOIS LO PRESTI PANORAMA 11:01 04.06.2019 (aktualisiert 11:34 04.06.2019) Die Prognosen von in- und ausländischen Experten sagen für Europa einen dramatischen Hitzeschub voraus. Laut der US-Wettervorhersage AccuWeather soll sich die extreme Hitzewelle von Südeuropa auf den ganzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Sturmbilanz: Schäden in Millionenhöhe

12. März 2019 Der Sturm hat vielerorts Bäume entwurzelt (dpa) Polizei und Feuerwehr haben eine erste Bilanz des Sturmtiefs „Eberhard“ gezogen. Allein in Nordrhein-Westfalen dürften die Schäden in die Millionen gehen, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums in Düsseldorf. Mindestens 27 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Nordkorea: Schlechteste Ernte seit zehn Jahren

06. März 2019 Ein Bauer in Nordkorea (Archivbild von 2001) (JOONGANG ILBO-CHOI JUNG-DONG) #Nordkorea hat nach Angaben der Vereinten Nationen die schlechteste #Ernte seit mehr als einem Jahrzehnt verzeichnet. Dadurch sei eine große Lebensmittel-Lücke entstanden, berichtete der zuständige UNO-Koordinator, Mishra. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Kachelmann legt nach: Auch Oliver Krischer (Grüne) ein Volldepp?

22. Januar 2019 Foto: Imago Wo der Kachelmann zuschlägt, wächst kein grünes Gras mehr. Regelmäßig führt der Wetter-Experte die „Klimaexperten“ vor, entlarvt sie als „Volldeppen“, die an der selbst gestrickten Klimakatastrophe lediglich politisches Kapital schlagen und sich die Taschen vollstopfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Erfundener Blödsinn“: Wetter-Experte Kachelmann entlarvt sinnfreies Grünen-Geschwafel

Januar 2019 Zwei Welten: Jörg Kachelmann Bäbel Höhn (Bild Höhn: xtranews.de ; CC BY 2.0; siehe Link/Kachelmann: Screenshot)   Wetter-Experte Jörg Kachelmann artikulierte auf Twitter mehr als deutlich, was er von dem menschgemachten Klimageschwafel der Grünen-Abgeordneten Bärbel Höhn hält. Der Metereologe erklärt das unfundierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Wetterexperte Plöger: Planet Erde verkraftet nur zwei Milliarden Menschen

Veröffentlicht am 09. August 2018 Berlin (ADN). Die Welt ist nur zu retten,  wenn wir nicht so weiter machen wie bisher. Das meint der ARD-Wetterexperte und Meteorologe Sven Plöger gegenüber „neues deutschland“ (nd) in einem Interview am Donnerstag. Derzeit leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschland – Ernteausfälle und Notschlachtungen: Trockenheit belastet deutsche Bauern

  24.07.2018 • 06:30 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Bauern in Not: Getreideernte bei Oberursel, Juli 2018 Die deutschen Bauern leiden unter der anhaltenden Trockenheit. Sie erwarten dramatische #Ernteausfälle. Weil auch #Futtermittel knapp werden, drohen offenbar #Notschlachtungen. Verbandsvertreter rufen nach Staatshilfe. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Wetterkrieg nimmt Gestalt an: Iran bezichtigt Israel des Wolken-Diebstahls

05. Juli 2018 INTERNATIONAL Teheran. Ein brisanter Vorwurf: der Chef des iranischen Zivilschutzamtes, Gholam-Reza Dschalali, hat jetzt #Israel beschuldigt, an den im #Iran zu beobachtenden #Klimaänderungen schuld zu sein. Mehrere iranische Forschungszentren hätten bestätigt, daß der ungünstige Klimawechsel im Land durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wetter – Raubüberfall durch Südländische Fachkräfte in Lebensmittelmarkt

KREISPOLIZEIBEHÖRDE ENNEPE-RUHR-KREIS POL-EN: 03.05.2018 – 13:01   Wetter (ots) – Am 02.05.2018, gegen 21.50 Uhr, gelangten zwei mit Sturmhauben maskierte männliche Personen durch eine unverschlossene Eingangstür in den Hausflur eines Lebensmittelmarktes an der Grundschötteler Straße. Sie bedrohten die Angestellten unter Vorhalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eifel und Niederrhein: 70 Minuten Sturm

30. April 2018 Unwetter in Aachen (dpa / Ralf Roeger/dmp press) Ein schweres #Unwetter ist in der vergangenen Nacht über die #Eifel und angrenzende Regionen hinweggezogen. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr gingen in kurzer Zeit hunderte Notrufe ein. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

China kündigt stärksten Eingriff ins Erdklima an

CC0 / pixabay/ractapopulous 21:44 28.04.2018 Chinesische Wissenschaftler wollen die Niederschlagsmenge im Hochland von #Tibet auf zehn Milliarden Kubikmeter im Jahr erhöhen. Das sieht das Projekt Tianhe (Sky River) vor, wie das Portal ScienceAlert am Samstag berichtet. Demnach sollen im tibetischen Hochland Zehntausende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wettermanipulation geplant: Bundesregierung arbeitet an Regeln für Geo-Engineering

  18. March 2018 Aktualisiert: 18. März 2018 11:43 Die #Bundesregierung arbeitet offenbar an Regeln zur Forschung für sogenanntes #Geo-Engineering. Darin würden etwa gezielte Eingriffe ins Klima genannt, mit deren Hilfe sich die Erdatmosphäre künstlich kühlen ließe, heißt es. Gewitterwolken sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nordrhein-Westfalen – Orkanböen entwurzeln Bäume

03. Januar 2018 Ein Polizeiwagen mit Blaulicht (dpa/picture alliance/Friso Gentsch) #Orkanböen haben heute früh in #Nordrhein-Westfalen für Verkehrsprobleme gesorgt. Wie Polizei und Feuerwehr mitteilten, blockierten umstürzende Bäume Straßen und Zugstrecken. So musste beispielsweise die Regionallinie zwischen #Aachen und #Düsseldorf in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Weiter Dauerregen in Bayern – Hochwassergefahr

MI. 26.07.2017, 07:31 München – Der #Dauerregen hat in #Bayern die #Hochwasserlage verschärft – und er soll heute weiter anhalten. Im #Landkreis Coburg erreichte die #Itz laut Hochwassernachrichtendienst die zweite von vier Meldestufen, in Bad Königshofen im Grabfeld stieg die #fränkische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Was versprüht Boeing 787 über Russland? Fluggast filmt und staunt – VIDEO

11:35 30.06.2017 (aktualisiert 11:36 30.06.2017) Dieser Ausblick aus dem Fenster eines Passagierflugzeuges hat einen Reisenden verblüfft: Er greift sofort zum Handy und filmt. In rund 10.000 Meter Höhe bemerkte ein Fluggast eine andere Maschine, die einen gewaltigen #Kondensstreifen hinter sich herzog. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Kunst: Meteorologe erkennt Wetter auf alten Bildern

31. Mai 2017 In der #Ausstellung #“Heiter bis wolkig“ sind #Wetterphänomene zu entdecken (dpa) #Holländische Landschaftsmaler des 17. Jahrhunderts haben unterschiedliche Wetterlagen genau wiedergegeben. Das hat #Franz Molé vom Deutschen Wetterdienst bei einem Rundgang durch das Kölner #Wallraf-Richartz-Museum erkannt. Dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar