Soest: Räuberischer Diebstahl in Drogeriefiliale – Schwarzer klaut Parfüm und schubst Verkäuferin

Soest – Räuberischer Diebstahl in Drogeriefiliale

Am Freitagabend um 17:50 Uhr kam es in einer Drogeriefiliale in der Brüderstraße zu einem räuberischen Diebstahl durch einen unbekannten Täter. Dieser entwendete zuvor aus der Filiale Parfum und wollte damit die Filiale verlassen. Als er durch eine Mitarbeiterin der Drogerie angesprochen wurde, schubste er diese beiseite und flüchtete. Beschrieben wird der Täter wie folgt, ca. 30 Jahre alt, 160cm groß, dunkelhäutig, schwarze kurze Haare, schwarzer kurzer Bart, sehr schlanke Statur, bekleidet mit einem schwarzen oder dunkelblauen Jogginganzug mit weißen Applikationen, bei sich trug er eine auffällig bunte Papiertüte. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen oder der Person nimmt die Polizei in Soest unter 02921-91000 entgegen. (bv.)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 17.06.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Soest: Räuberischer Diebstahl in Drogeriefiliale – Schwarzer klaut Parfüm und schubst Verkäuferin

  1. Pingback: Soest: Räuberischer Diebstahl in Drogeriefiliale – Schwarzer klaut Parfüm und schubst Verkäuferin | StaSeVe Aktuell

  2. Ulla sagt:

    Der wollte doch nur seinen Körpergestank mit dem Parfüm übertünchen.
    Waschen wäre besser ihr schwarzen stinkenden Teufel.

    • Birgit sagt:

      Du bringst es auf den Punkt !

      Die stinken wie ein Iltisnest ! Bloß nicht in deren Nähe aufhalten, sonst kotzt man evtl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.