Nato-Gipfel: Von der Leyen lobt Ergebnisse


Regenbekleidung.com

Bundesverteidigungsministerin von der Leyen beim Nato-Treffen im estnischen Tallinn 7.9.17 (AFP  / RAIGO PAJULA)
Bundesverteidigungsministerin von der Leyen7.9.17 (AFP  / RAIGO PAJULA)

 

Verteidigungsministerin von der #Leyen bewertet das Nato-Treffen in Brüssel positiv.

Im ARD-Fernsehen verwies sie darauf, dass es ein kraftvolles Bekenntnis der Mitgliedsstaaten zur Nato und ihren Werten gegeben habe.

Für die #Bundeswehr betonte die #CDU-Politikerin, dass die Trendwende zu höheren #Militärausgaben und einer besseren Ausstattung bereits vor drei Jahren eingeleitet worden sei. – Der griechische Regierungschef #Tsipras äußerte Verständnis für die Haltung von US-Präsident #Trump, der die #Nato-Staaten massiv zu höheren Rüstungsausgaben gedrängt hatte.

T-Shirt kaufen Kater und Hund

Auf dem #Nato-Gipfel gab es dazu gestern eine Sondersitzung, auf der die Nato-Staaten schließlich höhere Militärausgaben zusicherten. Konkrete Angaben dazu machten weder Trump noch Nato-Generalsekretär #Stoltenberg und Bundeskanzlerin #Merkel. Vor dem Krisentreffen soll Trump indirekt mit einem möglichen Austritt der #USA aus der #Nato gedroht haben. Anschließend lobte er dann das Militärbündnis. Es sei jetzt viel stärker als noch vor zwei Tagen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 13.07.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Nato-Gipfel: Von der Leyen lobt Ergebnisse

  1. Pingback: Nato-Gipfel: Von der Leyen lobt Ergebnisse | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Die Kindergärtnerin spricht von Ergebnissen im Sandkasten? Die Polemik in der DDR konnte man noch erfolgreich mit Alkohol und Witzen im Freundeskreis sich schön trinken. DIE hier hällt man selbst im Suff nicht aus! Jeder Spastiker vergisst seine Behinderung wenn Er das Podium in Berlin sieht und freut sich wie gesund Er doch ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.