Schlagwort-Archive: Dachau

Ausländerkriminalität: „Einzelfälle“ nehmen überhand – Gewaltdelikte und Vergewaltigungen trauriger Alltag

15. August 2018 KULTUR & GESELLSCHAFT Die sich seit dem Asyl-Ansturm noch verschärfende #Ausländerkriminalität und -gewalt ist ein regelmäßiges Thema für die ZUERST!-Redaktion. Die täglichen Meldungen über Formen migrantischer #Kriminalität sind inzwischen Legion, die nachfolgende Auswahl der letzten Tage zeigt einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Deutschland multikriminell: Dramatischer Anstieg an mit Messern ausgeführten „Einzelfällen“

  04. Oktober 2017 KULTUR & GESELLSCHAFT „Messerstadt“ Leipzig titelte bereits vor einigen Tagen die „Bild-Zeitung“. Aufgrund der Vielzahl der „Einzelfälle“ trifft auch „Messerland“ Deutschland zu. Diesen Eindruck könnte so mancher Beobachter des politischen Alltagsgeschehens bekommen, der die täglichen Polizeimeldungen durchliest. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Herausforderung für Landratsämter – Entwaffnung von „Reichsbürgern“ in Oberbayern

Sie nennen sich selbst „Reichsbürger“ und erkennen die Bundesrepublik nicht an. Das bayerische Innenministerium hat die Landratsämter aufgefordert, bekennenden Anhängern der Bewegung die Waffen abzunehmen. Keine leichte Aufgabe. Von: Annette Kugler Stand: 30.11.2016 Das Hauptproblem ist derzeit, diese selbsternannten Reichsbürger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rentner in Wohnung überfallen – Dunkelhäutiger Täter flüchtete mit mehreren 100 Euro Bargeld

DACHAU. Heute Nacht wurde ein Rentner in seinem Haus Opfer eines Raubüberfalls. Die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck bittet um Hinweise auf den Täter. Ein 75-jähriger Rentner aus Dachau, wohnhaft in der Hermann-Stockmann-Str., meldete sich heute Nacht, gegen 03.20 Uhr, telefonisch bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare