Ergebnisse: Erfolge für Brexit-Partei, Lega und Le-Pen-Bewegung


Alpenwild Shop

27. Mai 2019

Matteo Salvini steckt seinen Stimmzettel in in eine Wahlurne. Im Hintergrund sind mehrere Kabinen mit Vorhängen zu sehen. (dpa-bildfunk / ZUMA Press / Mourad Balti Touati)
Italiens Innenminister und Chef der Lega-Partei, Salvini, bei der Stimmabgabe (dpa-bildfunk / ZUMA Press / Mourad Balti Touati)

In mehreren EU-Staaten haben populistische Parteien bei der Europawahl Erfolge verzeichnet.

In Großbritannien wurde die neue Brexit-Partei von Nigel Farage mit 31 Prozent stärkste Kraft vor den proeuropäischen Liberaldemokraten mit 20 Prozent. Die Tories der scheidenden Premierministerin May kamen auf etwa neun Prozent. In Italien wurde die rechtsgerichtete Lega von Innenminister Salvini stärkste Partei mit 27 Prozent. In Frankreich zog die Nationale Sammlungsbewegung der Oppositionspolitikerin Le Pen mit gut 23 Prozent an der Regierungspartei von Präsident Macron vorbei. In Dänemark musste die rechtspopulistische Dänische Volkspartei Verluste hinnehmen. Sie büßte 15 Prozentpunkte ein und verliert voraussichtlich drei ihrer vier Sitze im EU-Parlament. In Österreich fiel die rechte FPÖ nach dem Bruch der Koalition auf gut 17 Prozent zurück, während die konservative ÖVP von Bundeskanzler Kurz knapp 35 Prozent erreichte. Griechenlands Ministerpräsident Tsipras kündigte vorgezogene Neuwahlen an, nachdem seine linke Syriza-Partei hinter die konservative Nea Dimokratia zurückfiel. In Spanien verzeichnete die sozialdemokratische Arbeiterpartei von Ministerpräsident Sanchez einen klaren Sieg vor der konservativen Volkspartei.

Quelle: Deutschlandfunk vom 27.05.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Ergebnisse: Erfolge für Brexit-Partei, Lega und Le-Pen-Bewegung

  1. Pingback: Ergebnisse: Erfolge für Brexit-Partei, Lega und Le-Pen-Bewegung | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Die Menschen haben die Altparteien mit ihren verbrecherischen Handlungen gegen die Völker die Schnauze voll.
    Viele sind endlich aufgewacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.