Deutschland – Wieso verstößt türkische Invasion gegen Völkerrecht aber nicht Tausende US-Soldaten in Syrien?

 

Wieso verstößt türkische Invasion gegen Völkerrecht aber nicht Tausende US-Soldaten in Syrien?

Laut Darlegung der Bundesregierung ist die Syrien-Invasion des NATO-Partners Türkei nicht vom Völkerrecht gedeckt. RT wollte auf der BPK wissen, ob für die Bundesregierung folglich auch die Präsenz von Tausenden US-Soldaten in Syrien einen Völkerrechtsbruch darstellt.

Quelle: Russia Today (RT) vom 17.10.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Deutschland – Wieso verstößt türkische Invasion gegen Völkerrecht aber nicht Tausende US-Soldaten in Syrien?

  1. Pingback: Deutschland – Wieso verstößt türkische Invasion gegen Völkerrecht aber nicht Tausende US-Soldaten in Syrien? | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    “Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.

    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es Gnade euch Gott.”

    Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter: Wo der Teufel nicht selbst hin will,
    schickt er einen Pfaffen oder ein altes Weib.
    (Russisches Sprichwort)

    Die haben dermaßen arrogante „Antworten“ gegeben, was Denen Ihre Schwäche beweist. Denen Ihre Pressekonferenzen müssen boykottiert werden. Dann wird diesen Reptos keine Energie mehr gegeben. Die sagten, der IS ist kein Staat. Also sind alle IS „Kämpfer“ Partisanen, Freischärler, Meuterer, Piraten oder Schergen. Die kein Völkerrecht besitzen. Das heißt jeder der von Denen in die BRiD kommt, ob Deutsch oder nicht, muß inhaftiert werden, Männer wie Frauen. Tut das das Rehlein verweigern wie den Grenzschutz 2015 ist sie vermutlich eine Hochverräterin am eigenen Volk mit Bruch des Völkerrechts. Nach Art. 25 des GG, es ist immer höheres Recht anzuwenden!
    DIE brauchen sich keine Hoffnung zu machen daß Sie auf dem Gebiet des Dauerfrostbodens eine Hütte bekommen mit wohliger Kachelofenwärme.

  3. birgit sagt:

    Wenn ZWEI das GLEICHE tun ist es noch lange nicht DASSELBE !

  4. ulrike sagt:

    birgit genau das wollte ich auch schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.