Donald Trump: Die VERBRECHEN von Angela MERKEL sind ASTRONOMISCH !!!


Alpenwild Shop

Diese Informationen werden uns von den Mainstream Medien bewusst vorenthalten! Trumps wiederholte Warnung erscheint heute aktueller denn je.

Sind Merkels Verbrechen tatsächlich astronomischen Ausmasses?

In einem Legitim-Artikel von 2019 wurde die Frage anhand von offiziellen und überprüfbaren Quellen geklärt. Interessant ist, dass dieser Artikel vorgestern plötzlich viral ging. Ein treuer Legitim-Leser hat ihn auf Facebook in Zusammenhang mit dem aktuellen Corona-Notstand gebracht und die These aufgestellt, dass der wahre Grund für die Ausgangssperren nicht die angebliche Corona-Pandemie, sondern tatsächlich die Terrorgefahr sei. (Der brisante Artikel ist im Anschluss mitsamt Quellen angehängt.)

Neue Q-Drops:

Q hat sich wieder zu Wort gemeldet und der letzte Drop hat es in sich.

(dt. Das ist nicht bloss eine weitere [4]-Jahres-Wahl. Q) Der verlinkte Tweet:

Ir0nbelly@Ir0nbelly

RIP Federal Reserve!!!

This is Huge!!!!

„This scheme essentially merges the Fed and Treasury into one organization. So, meet your new Fed chairman, Donald J. Trump.“https://finance.yahoo.com/news/feds-cure-risks-being-worse-110052807.html 

Bild auf Twitter anzeigen
18.100 Nutzer sprechen darüber
 

Übersetzung Ruhe in Frieden Federal Reserve !!! Das ist riesig !!! „Dieses Schema führt im Wesentlichen die Fed und das Finanzministerium zu einer Organisation zusammen. Also, begrüssen Sie ihren neuen Fed-Vorsitzenden, Donald J. Trump.“ (Zitat: finance.yahoo.com 27. März 2020)

Interpretation: Noch prägnanter ist der vorangehende Satz: „In other words, the federal government is nationalizing large swaths of the financial markets. The Fed is providing the money to do it. BlackRock will be doing the trades.“ (dt. Mit anderen Worten, die Bundesregierung verstaatlicht grosse Teile der Finanzmärkte. Die Fed stellt das Geld dafür zur Verfügung. BlackRock wird die Trades machen.)

Das könnte erklären, warum Trump das ungewöhnliche Rettungspaket (H.R.748) über 2 Billionen USD befürwortet. Wenn er dadurch tatsächlich die Kontrolle über die Fed erlangt und das drohende Blutbad verhindern kann, wäre das ein genialer Schachzug.

Anhang:

Vertraulicher Brief von de Maizière enthüllt: Europa wurde vorsätzlich mit IS-Terroristen geflutet!

2015 enthüllte Udo Ulfkotte, ein renommierter Journalist und Autor von mehreren Bestsellern, dass IS-Terroristen auf Anweisung der EU nach Europa geschleust werden. Die unglaubliche Nachricht wurde damals nur in alternativen Medien veröffentlicht. Gleichzeitig liess Angela Merkel die Grenzen öffnen, so dass unzählige IS-Terroristen ungestört einwandern konnten. Ulfkotte ist inzwischen tot und es ist davon auszugehen, dass er vom Tiefen Staat hingerichtet wurde, denn er verfügte aufgrund seines Werdegangs über sehr viel Insiderwissen und was er in seinen diversen Vorträgen, Interviews und Büchern zu erzählen hatte, war reines Dynamit. Seine erste Erfahrung als Kriegsberichterstatter für die FAZ im Irak, waren Journalisten, welche wochenalte Panzer in der irakischen Wüste in Brand steckten, um „aktuelle Bilder von jüngsten Kampfhandlungen“ zu erzeugen. Er gehörte zu jenen Aufklärern, die aufgrund von eigenen Erfahrungen enthüllten, wie das kriminelle transatlantische Netzwerk Journalisten besticht und dreiste Fake News produziert, um mörderische Ressourcenkriege zu rechtfertigen. In seinem legendären Vortrag „Gekaufte Journalisten“ erklärte er zudem, wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz die Massenmedien kontrollieren.

Wie die angebliche Verschwörungstheorie plötzlich real wurde …

Wer Ulfkotte auf Google sucht, landet direkt auf Wikipedia, wo sein guter Ruf feige in den Dreck gezogen wird, obwohl er ein aufrichtiger Journalist war, dessen mutige Warnung sich spätestens nach drei Jahren bewahrheitet hatte. 2018 wurde nämlich die schockierende Geschichte einer irakischen Yazidi-Frau publik, die 2014 von ISIS als Teenager in ihrer irakischen Heimat entführt und von der Terrorgruppe drei Monate als Sexsklavin festgehalten wurde. Erstaunlicherweise traf sie zwei Jahre nach ihrer Flucht unerwartet auf ihren Peiniger, als sie durch die Strassen von Stuttgart ging. Der Vergewaltiger und IS-Terrorist, den sie als Abu Hamam identifizierte, lebte als freier Mann in Deutschland, doch die Polizei tat nichts.

Sie erzählte der Polizei und Asylbeamten von der Begegnung und obwohl sie den Mann von CCTV identifizierten, sagten sie, dass sie nichts tun könnten, weil er als Flüchtling registriert sei, berichtete die Times im Jahr 2018. Die kurdische Yazidi-Frau Ashraq Haji Hamid (zuvor als Ashwaq Ta’lo identifiziert) hat das IS-Monster, das sie während mehreren Monaten im Alter von 14 Jahren mehrmals am Tag brutal vergewaltigte, in einem unglaublich emotionalen Aufeinandertreffen im irakischen Fernsehen tapfer konfrontiert.

Deutsches Transkript: Abu Humam, schau auf. Warum hast du mir das angetan? Warum? Weil ich Yazidi bin? Ich war 14 Jahre alt, als du mich vergewaltigt hast. Schau hoch. Hast du Gefühle? Hast du Ehre? Ich war 14 Jahre alt, so alt wie deine Tochter, dein Sohn oder deine Schwester. Du hast mein Leben zerstört. Du hast mir alle meine Träume geraubt. Ich war eine Gefangene von Isis, von dir, aber jetzt wirst du die Bedeutung von Qual, Folter und Einsamkeit spüren. Wenn du Gefühle hättest, hättest du mich nicht vergewaltigt, als ich 14 Jahre jung war. Das Alter deines Sohnes, das Alter deiner Tochter. (Das Interview wurde vom Irakischen Nationalen Nachrichtendienst aufgezeichnet und Ende November auf dem Nachrichtensender Al-Iraqiya ausgestrahlt. Die Idee hinter diesem Auftritt war es, Hamid eine Möglichkeit zu geben, mit dem Thema so gut es geht abzuschliessen und dem traurigen Schicksal von Tausenden irakischen Frauen in der Gefangenschaft des IS Anerkennung und Heilung zu gewähren.)

Enthüllt: Diese Bestien wurden vorsätzlich nach Europa geschleust!

Gemäss BKA-Statistiken, die erstmalig im brandneuen Sachwerk von Stefan Schubert Sicherheitsrisiko Islam – Kriminalität, Gewalt und Terror: Wie der Islam unser Land bedroht enthüllt wurden, haben sogenannte Flüchtlinge zwischen 2015 und 2018 allein in Deutschland eine MILLION Straftaten begangen. (Schubert ist ein ehemaliger Polizist, Journalist, Bestsellerautor und bundesweit anerkannter Sicherheitsexperte. Er besprach den Sachverhalt neulich auch bei Oliver Janich und schilderte dabei die unfassbaren Zustände, die aktuell in Deutschland herrschen. Das willst du eigentlich gar nicht wissen … Doch Ignoranz ist genau der Grund, warum es überhaupt so weit kommen konnte!) Und es kommt noch dicker, denn am 2. Dezember berichtete die Welt tatsächlich über einen bislang geheimen Brief vom 13. Oktober 2015, der von de Maizière an den EU-Migrationskommissar Avramopoulos adressiert war und beweist, dass sämtliche Regierungsparteien über die grosse Gefahr einer unkontrollierten Masseneinwanderung Bescheid wussten.

Der damalige Innenminister erklärte in dem bis heute vor der Bevölkerung geheim gehaltenen Brief, dass deutschen Sicherheitsbehörden in der Tat „laufend Hinweise auf Personen, die in Verbindung zu militanten Gruppen in Krisengebieten gestanden oder für diese gekämpft haben“, erhielten. Weiterhin ging das Innenministerium davon aus, dass dschihadistische Gruppierungen die Flüchtlingsströme „zielgerichtet zur Infiltration Deutschlands“ nutzen werden. Ironischerweise wird in Deutschland die einzige Grosspartei, die das immense Sicherheitsrisiko von Anfang an beim Namen nannte, massivst diffamiert und auf eine immer unheimlichere Art ausgegrenzt.

Ein aktueller Bericht aus Schweden zeigt, dass nicht nur Deutschland betroffen ist:

Der Gambianer Pa Demba Nyassi (20) hielt den 18-jährigen Erik und seine Freundin im schwedischen Farsta fest, folterte ihn mit einer Machete und anderen Waffen und zwang die Freundin, dem Massaker zuzusehen. Nyassi wurde zu 5 Jahren und 5 Monaten Gefängnis verurteilt, während ein afghanischer Mann mit Verbindungen zum Angriff wegen fehlender Beweise von allen Anklagen befreit wurde.

Screenshot (657)

Fazit: Die vorsätzliche Überflutung Europas mit kriminellen Migranten kann definitiv nicht mehr als Versehen oder als Verschwörungstheorie abgetan werden. Wer immer noch diese Meinung vertritt, leugnet nicht nur bestätigte Fakten, sondern auch ein brutales Verbrechen an die europäische Bevölkerung. Sowohl Merkel als auch de Maizière haben Verbindungen zum internationalen Pädosumpf der sogenannten Weltelite; erstere zu Epsteins pädo-satanischen Erpressungsring und letzterer steckt knietief im Sachsensumpf. So einfach lässt sich die Welt kontrollieren und unlauter mit dem Schicksal von ganzen Völkern spielen. Der Grund für die Massenmigration ist selbstverständlich die schrittweise Zerstörung der kulturellen Identitäten, um eine entwurzelte Einheitskultur heranzuzüchten, die sich einfacher und wenn möglich sogar widerstandslos einer bürokratischen Weltregierung unterordnen lässt. Man muss ehrlicherweise auch zugeben, dass die aktuellen Zustände das Ergebnis von demokratischen Wahlen sind und letzten Endes den Willen beziehungsweise die Ignoranz einer verblendeten Mehrheit widerspiegeln.

Wer immer noch nicht glauben kann, dass die aktuellen Zustände von Anfang an so geplant waren, sollte sich das folgende Zitat aus dem Buch „Praktischer Idealismus“ von Richard Coudenhove-Kalergi zu Gemüte führen: (Kalergi war ein Schriftsteller, Philosoph, Politiker und Gründer der Paneuropa-Union. Zudem war er der erste Träger des Karlspreises und gilt als Vater der Europäischen Union.) „Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen.“

Das ist genau das, was die Bürokraten in Brüssel massiv vorantreiben und mit dem UN-Migrationspakt umgesetzt werden soll. Die EU und die UNO sind und waren nie Friedensprojekte, sondern Vorstufen einer sozialistischen Weltregierung (aka NWO).

Quelle : https://www.legitim.ch/post/donald-trump-die-verbrechen-von-angela-merkel-sind-astronomisch-1

Quelle: news-for-friends.de vom 29.03.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Kommentare zu Donald Trump: Die VERBRECHEN von Angela MERKEL sind ASTRONOMISCH !!!

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Was sagt die Mythologie über Europa? Es wird zugrunde gehen!
    „IM Erikasnersauersmerkels“ Verbrechen an den schon länger hier lebenden werden verrechnet und nicht vergeben. Die positive Kraft handelt nach Gerechtigkeit des Universums ab. Ihre DNA wird gelöscht und die darin gespeicherten umgeschriebenen Scheinheiligkeiten.
    Das Schweden von Goldstücken überrannt wurde ist kein Zufall, die blonden Frauen… In der Politik passiert nichts was nicht passieren soll! Eine Person wusste warum Er diese Frauen verehrte. Es ist ein gezielter Angriff auf deren DNA, dieses „IM.“

  2. kairo sagt:

    Leider finde ich nichts darüber, dass Trump sich über Merkels angebliche Verbrechen geäußert haben soll.

    • birgit sagt:

      Such weiter und DU wirst finden. Wirst ja auch gut bezahlt für diesen Job.

      • kairo sagt:

        Leider nicht gut genug. Aber der Beitrag (einschließlich der Behauptung in der Überschrift) stammt ja nicht von mir, also hätte ich gerne einen Beleg für die Behauptung, Trump habe sich in diesem Sinne geäußert. Bis dahin gehe ich davon aus, dass er nichts dergleichen getan hat.

        • Waldtürenöffner sagt:

          Dann zeig uns Ihre gute Arbeit an und für uns!

          • Kleiner Grauer sagt:

            Da kann Er auch uns ein Wort, ein einziges, bringen an den „IM Erika“ noch nicht „Steuer“ angehangen hat.

          • kairo sagt:

            Unerheblich. Das ist kein Beleg für die im Beitrag aufgestellte Behauptung.

        • birgit sagt:

          Und ich hätte gerne von DIR einen Beleg, weise bitte mit Urkunde oder Bestallung nach, daß DU für einen Staat arbeitest.

          • kairo sagt:

            Ich schulde dir keinen Beweis. Für wen ich arbeite, geht dich überhaupt nichts an. (Geheimagenten haben naturgemäß keinen Amtsausweis.) Und eine Bestallungsurkunde habe ich schon gar nicht, weil ich nirgends zum Betreuer bestellt worden bin. Mach dich mal schlau, was eine Bestallungsurkunde ist.

  3. birgit sagt:

    Was diese Frau und ihr Team angestellt haben, ist unglaublich !
    Alles wird auf diese Kaste zurück fallen.

    Mit der blöden Idee unsere Felder hauptsächlich mit Raps und Genemais zu bestücken haben DIE unsere Landwirtschaft vernichtet. Deutschland kann in der Lebensmittelproduktion sehr gut autark leben. Das weiß diese BANDE !

    Wir können nur hoffen, die Bauern lassen sich deren Blödsinn nicht mehr vorschreiben.

    Und was die Vermischung der DNA anbetrifft, so wird das auch nicht funktionieren. Welche Frau will schon so ein faules Subjekt, einen Nichtskönner, geistigen Tiefflieger zu Hause haben. Das klappt nur bei einigen asozialen Subjekten, die es leider in jedem Land gibt.

  4. ulrike sagt:

    Las gestern Merkel telefonierte mit Trump . Da frag ich mich wegen was ?????
    Der kann die fette Gans aus der Uckermark doch nicht leiden.

    • gerhard sagt:

      Sie hat die neuesten Forschungsergebnisse (Gegenmittel Corona) mitgeteilt oder verraten…kann sich jeder das Passende raussuchen

      • birgit sagt:

        Die Russen haben ein Behandlungsschema entwickelt. Es basiert auf dem Malaria-Medikament Mefloquin. Es soll die zytopathische Wirkung des Coronavirus in der Zellkultur und dessen Replikation hemmen. Also die Entzündungsreaktion der Lunge verhindern. Die Zugabe von Makrolidantibiotika und synthetischem Penicillin verhindere die die Bildung des bakteriell-viralen Syndroms.

        Ich rufe nachher mal einen meiner russischen Freunde an und frage den ob das stimmt und ob es das Medikament wirklich gibt. Der kann mir bestimmt Auskunft geben, denn einer seiner Freunde ist Chefarzt in einem großen Klinikum. Anatoli wird das wohl wissen.

        Wenn das wirklich so ist, na dann sollen die mir mal so eine Packung zukommen lassen. Vielleicht braucht das mal einer meiner Freunde hier. Bis jetzt sind die alle noch gesund, aber man kann nie wissen.

      • kairo sagt:

        Wozu? Die Amerikaner wissen das alles schon längst, und viel besser. Frag nach bei Trump. Aber nagel ihn nicht auf seinen früheren Aussagen fest, gemäß denen das alles ein chinesischer Hoax ist und Medikamente völlig überflüssig sind. Das hat er nicht so gern.

  5. birgit sagt:

    Das Medikament gibt es wirklich und es wird mit Erfolg verabreicht.
    Eine Frau ist in Moskau an Corona gestorben. Allerdings hatte man der wegen einer Krebserkrankung einen Lungenflüger entfernt. Die Infektion war dann zuviel für den geschwächten Körper.

    In Weißrusslad heißt das Lariam. Die haben ca. 100 festgestellte Corona-Fälle. Bisher ist niemand gestorben. Bei ersten Anzeichen bekommen die das Medikament und bis jetzt sind alle wieder genesen.

    Und Alexander der Große spielt lieber Eishockey. Der hat sich gestern unter’s Volk gemischt in einem vollen Stadion.

    https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/corona-in-weissrussland-praesident-lukaschenko-ignoriert-pandemie-16701110.html

    So unterschiedlich sind eben die Meinungen !

    • birgit sagt:

      LARIAM wird von Roche ( Hauptsitz in Basel ) hergestellt.
      Es wird zur Vorbeugung und Behandlung bereits ausgebrochener Malaria verwendet. Bekämpft werden verschiedene Erreger.

      Und jetz kommt’s ! Seit 2016 in Deutschland nur noch als Import erhältlich.

      Ein Schelm wer nun BÖSES vermutet.

      • Kleiner Grauer sagt:

        Rückwärts gelesen heiß es auch fast Malaria!

      • gerhard sagt:

        Lariam habe ich vor vielen Jahren auf Privatrezept kaufen müssen
        -14 Tage Südafrika-Rundreise standen an. Pro Woche 1 Tablette (2St. -2wochen vor Reiseantritt,2St. während der Reise u. 2St. nach Rückkehr) und danach Kontrolle der Leberwerte. Die Packung kam damals über 100 DM

        • birgit sagt:

          Das Medikament hat nicht zu unterschätzende Nebenwirkungen !

          Die Ungarn behandeln aber auch schon. Ich werde mich mal kundig machen, was da zum Einsatz kommt.

          Vor 3 Wochen hatte ich eine Diskussion mit einer Intensivschwester. Thema ! Warum greifen die Klugscheißer nicht auf Serum zurück ?

          Und gestern dann die Ankündigung der Götter, man nehme nun Blut von Patienten mit überstandener Krankheit. Im Serum tummeln sich jede Menge Antikörper. Das ist ein alter Hut ! Daraus kann jede Menge Impfstoff hergestellt werden, ohne Chemie !

  6. Waldtürenöffner sagt:

    Der ist nicht schlecht, aber wir sind besser. Der soll bei Meyers 1966 nachsehen-Bestallung: Im Amt! Von Fluor und der Wirkung weiß Er nichts.

    • birgit sagt:

      Liebling wurde auf dem falschen Fuß erwischt ! Nun ist er mir böse, das tut mir aber leid. Ich will keinen Beweis, sondern einen Beleg. Den hat er ja auch von Dir gefordert. Umkehrschluß nennt man das !

      Bestellung und Bestallung sind zwei unterschiedliche Dinge ! Mach DU DICH mal schlau.

      Agenten haben sehr wohl Ausweise, meist genug davon, kommt immer auf die Situation an. Wenn DU keine Ausweise hast, nun dann gehörst DU nicht zur Firma und bist nur ein kleines Licht.

      Schönen Abend noch !!!

  7. Kleiner Grauer sagt:

    2015 gab es 4000 Strafanzeigen gegen Merkel. Aus allen Schichten des Volkes wurden die geschrieben. Haben diese, minimum 4000, Bürger sich alle geirrt?
    # (Geheimagenten haben naturgemäß keinen Amtsausweis.)# Welcher Natur gemäß?
    Mit Amtsausweis wärest Du auch der einzige in der BRiD. Hier gibt es nur Dienstausweise. Das Reich wird Dir keinen Amtsausweis ausstellen, werden.

    Ende und aus für mich.

    • birgit sagt:

      Ich könnte ja etwas näher auf die SACHE eingehen, aber das muß ich mir verkneifen, ansonsten gibt es einen Ordnungsgong !

    • kairo sagt:

      „2015 gab es 4000 Strafanzeigen gegen Merkel. Aus allen Schichten des Volkes wurden die geschrieben. Haben diese, minimum 4000, Bürger sich alle geirrt?“

      Vielleicht. Frag den Staatsanwalt, ob er das Verfahren eingestellt hat oder nicht.

      „(Geheimagenten haben naturgemäß keinen Amtsausweis.)# Welcher Natur gemäß?“

      Na, sonst wären wir doch nicht mehr geheim, Blitzmerker.

      „Mit Amtsausweis wärest Du auch der einzige in der BRiD. “

      Das finde ich auch gut so, denn da ich kein Amt bin, kann ich auch keinen Amtsausweis haben.

      • birgit sagt:

        Das ist zwar jetzt neben der Spur, aber ich hätte da mal eine Bitte. Das muß aber unter uns bleiben !!!

        Kannst DU mir evtl. eine große Packung Klopapier besorgen ? Ich wäre DIR sehr dankbar und verbunden.

        Wenn DU damit einverstanden bist machen wir die Abrechnung nach der CORONA-KRISE, weeest schon,
        18:00 Uhr beim Treff nach der Revolution .

        Einen schönen Abend für DICH und das gesamte Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.