Es gibt auch noch mutige vernünftige Ärzte

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 16.09.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Es gibt auch noch mutige vernünftige Ärzte

  1. Ulrike sagt:

    Gott sei Dank gibt es noch Vernünftige aber die sich leider in der Unterzahl.
    Mein Hausarzt zählt zu den unvernünftigen. Der hat mich massivs beschimpft weil er mir das Gift nicht spritzen durfte-

  2. Annette sagt:

    Wie steht es denn um die Spitzel, Juristen, Polizisten, Bürgermeister, Richter, kommunalen Angestellten und Politikern, denen der Nachweis der BRD-Nichtstaatlichkeit erbracht wurde?

    Und, haben diese Damen und Herren Mut zur Wahrheit gefunden oder suchen sie immer noch?

    Volksverrat beginnt mit einer Regierungslüge.

    Laßt euch einmotten, die ihr Angst um eure sichere Beschäftigungen habt und jeden in die Pfanne hauen würdet, der euch die Nichtstaatlichkeit der BRD belastbar nachweist.

    Der mitlesende verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…
    (…und macht weiter Jagd auf Systemkritiker…)

  3. gerhard sagt:

    Leider gibt es auch das Gegenteil …bei einer Tagung in Leipzig kam folgendes zur Diskussion:
    Ungeimpfte sollen nicht mehr medizinisch vorversorgt werden
    Der Verband der Magen-Darm-Ärzte überlegt, nur noch bei 2G oder 3G Patienten eine Darmkrebsvorsorge durchzuführen.
    Wohlwissend den hipp.Eid verletzend. Stellt euch vor… alle Fachbereiche kommen auf diesen Einfall…

    So schön ist’s in DEUTSCHLAND …zum Abk…… schön

  4. Rosemarie Pauly sagt:

    Der Mann hat Mut und Verstand ! Leider gibt es nicht viele Ärzte dieser Sorte; die meisten machen um des lieben Geldes Willen mit bei der Panikmache.

  5. kairo sagt:

    Bundestagswahl ist nur alle vier Jahre, Landtagswahl auch, aber seinen Arzt kann man jeden Tag neu wählen.

  6. gerhard sagt:

    Jetzt dreht Berlin durch

    Corona-News im Live-Ticker: Spahn: Gratis-Tests für 12- bis 17-Jährige noch bis Jahresende

    was kommt danach…Erpressung (?)…ohne Tests keine Schule / Lehrbetrieb mehr…Ausgrenzung etc….wann legt man solchen Politikern das Handwerk ?
    Der alte Zeman hat Recht …wir werden von Idioten regiert !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.