Rentenerhöhung mit 900 Milliarden Loch und die Svenja haut einen raus

Carsten Jahn, politischer Analyst und youtuber

Kurz vor den Wahlen wird die Rentenerhöhung und die Stabilisierung bekannt gegeben. Das 900 Milliarden Loch in der Rentenkasse erklären sie nicht.
Aber kein Ding, die Svenja erklärt uns ja wer die Fake News über Radwege in Peru erzählt.

Zum Video auf Youtube

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 30.05.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
20 Tage zuvor

Sicherlich wird man die Beiträge erhöhen sodass das verblödete Volk das Loch stopfen muss.
Unser Geld muss ja in die Ukraine fliessen für diesen elenden Kerl der dort Präsident spielt.

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
20 Tage zuvor

Sportvereinen Ihre Kasse muß auf dem Pfennig genau sein! Diese Summe haben dann aber alle vorherige „Regierungen“ mit aufgebaut! Somit alles Dreckspack! DIE Brut hat doch alle Kassen geplündert! 2002 wurde der Katastrophen Fond eingerichtet! Der ist ausgeraubt!

birgit
birgit
19 Tage zuvor

Aus unserer aller Rentenkasse wurden 909 Milliarden DM, bzw. € abgezweigt. Das Buchungskonto nennt man versicherungsfremde Leistungen. Gleiches wurde mit den Rücklagen der Krankenkassen vollzogen. Auch da betitelt man den Griff in die Kasse als versicherungsfremde Leistungen. Die Widersprüche z.B der AOK wurden abgeschmettert. Das liegt mir schriftlich vor ! Wir brauchen keine Beitragserhöhungen, wir fordern unser Geld zurück !
Nun gehe ich von der Annahme aus, wir werden seit Jahren von einer hoch kriminellen Vereinigung abgezockt. Nach dem Motto gestohlen, gezogen, geraubt, dies haben wir uns erlaubt. !
Mit unseren gestohlenen Geldern wird die halbe Welt subventioniert und Kriege anderer Länder finanziert. Im Gegenzug dürfen die Deutschen immer mehr Beiträge abdrücken. Und Doofmichel wählt diese Banausen immer wieder. Die Lage ist erschreckend !

Ulrike
Ulrike
19 Tage zuvor
Reply to  birgit

Bin überzeugt dass das verblödete Volk diesen Typen wieder wählt. Wetten ?
Oder es wird mal wieder Wahlbetrug im grossen Stil gemacht.