++ DRAMATISCHER MACHTKAMPF UM FLÜCHTLINGSPOLITIK ++Seehofer droht Merkel mit Alleingang


Vietnam-Trip

CSU will Kanzlerin zu Kurswechsel zwingen, fordert Sondersitzung der Unionsfraktion

Angela Merkel verlässt am Donnerstag vormittag das Bundeskanzleramt

Angela Merkel verlässt am Donnerstag vormittag das BundeskanzleramtFoto: DAVIDS/Sven Darmer

Der Druck auf die Kanzlerin wächst mit jeder Minute!

Bei einem Sondertreffen der #CDU- und #CSU-Abgeordneten wird in diesen Minuten getrennt um eine Lösung im Asyl-Streit gerungen. Dafür wurde extra die Bundestagssitzung für zwei Stunden unterbrochen.

Nach BILD-Informationen rückten der CSU-Innenminister und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nicht von ihrer Forderung ab, bereits in anderen EU-Ländern registrierte Migranten an den deutschen Grenzen zurückzuweisen.

Und schlimmer noch: Die CSU setzt Merkel ein Ultimatum, droht sogar mit einem Alleingang! Sollte es keine Einigung geben, wolle er notfalls per Ministerentscheid handeln und dazu am Montag den Auftrag des CSU-Vorstandes einholen, sagte Innenminister Horst Seehofer (CSU). Ein beispielloser Vorgang.

Rückendeckung für Merkel aus der CDU

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CSU) erhält nach BILD-Informationen aus der CDU breite Zustimmung für ihren Verfahrensvorschlag. Ihr Zeitplan: Parteigremien am Montag, danach Fraktionssitzung, bilaterale Verhandlungen bis zum Europäischen Rat, danach erneute und abschließende Bewertung.

Vor allem Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) war es, der die Abgeordneten auf die Linie einschwor, das Vorgehen mit den EU-Partnern abzustimmen.

Im CDU Präsidium gab es breite Zustimmung zu Merkels Kompromiss-Vorschlag. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte jedoch, die Diskussion werde am „falschen Ort“ geführt, das Thema müsse in die Fraktion gemeinsam mit der CSU entschieden werden 


Roberts Teehaus

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) warf der CSU vor, ein Quasi-Ultimatum sei nicht akzeptabel.

Quelle: Bild-online vom 14.06.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu ++ DRAMATISCHER MACHTKAMPF UM FLÜCHTLINGSPOLITIK ++Seehofer droht Merkel mit Alleingang

  1. Pingback: ++ DRAMATISCHER MACHTKAMPF UM FLÜCHTLINGSPOLITIK ++Seehofer droht Merkel mit Alleingang | StaSeVe Aktuell

  2. Ulla sagt:

    Hoffentlich zieht Drehhofer das durch und fällt nicht wieder um.
    Ihre Analamöben geben ihr schon wieder Rückdeckung. Zum Kotzen.
    Dr Rolli-Fahrer soll sich seine EU sonstwo hinstecken. Wir wollten die nicht.

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Klappern gehört zum Geschäft! Bisher war alles Verarschung und es wird so weitergehen! Es muß nicht Altersstarrsinn sein. Solche Krankheitsbilder entstehen auch durch das einnehmen von billigen abgelaufenen Potenzpillen die in Honkong hergestellt wurden. Eine Verlagerung der Starrheit-durchaus denkbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.