Schlagwort-Archive: Garbsen

„Bedürftige“ Muslima darf 61 000 Euro behalten

  04. Dezember 2018 Euro-Scheine (Symbolbild: shutterstock.com/Von U.J. Alexander) Niedersachsen/Garbsen – Die 53-jährige türkischstämmige Angeklagte stand wegen Sozialbetrugs vor Gericht. Die rund 61.000 Euro, die die Hartz-IV-Empfängerin in ihrer Wohnung gebunkert hatte und die bei einer Hausdurchsuchung beschlagnahmt wurden, musste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

SEIT 2015 STEHEN 63 WOHNEINHEITEN FÜR FLÜCHTLINGE LEER – 3,9 Mio Euro für Container,  die keiner braucht

  Anwohnerin Reinhild Mende (80): „Seit 30 Jahren warten wir hier auf einen Stadtpark. Jetzt stehen die Container hier unbenutzt rum“ Foto: Marcus Prell   Artikel von: A. HÄNJES veröffentlicht am 12.10.2018 – 06:51 Uhr #Garbsen (#Niedersachsen) – Es ist ein unglaublicher Fall von Steuerverschwendung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Niedersachsen: Garbsen-Mitte – Flüchtlinge wollen nicht in Notunterkunft

36 Asylbewerber aus Syrien haben sich am Donnerstag geweigert, die Gemeinschaftsunterkunft in Garbsen zu beziehen. Sie kamen stattdessen ins Rathaus. Ihnen seien richtige Wohnungen versprochen worden, sagten sie. Im Lauf des Nachmittags verließen die Flüchtlinge das Rathaus und wurden von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar