Verdummung der Italiener durch Conte und Merkel


Alpenwild Shop

Bundesinnenminister Horst Seehofer bestätigte, dass es derzeit eine Vereinbarung für Deutschland gibt, ein Viertel der illegalen Einwanderer aufzunehmen, die nach einem Seegang in Italien landen. Dies ist die Institutionalisierung des NGO-Verkehrs, der zu einem ständigen Dienst für die Afro-Islamisierung Italiens und Europas wird.

Dies wird von der deutschen Tageszeitung Sueddeutsche Zeitung bestätigt und betont, dass Frankreich weitere 25% der illegalen Einwanderer aufnehmen würde.
Es wird Ihnen nicht entgangen sein, dass 50 Prozent der illegal Eingeschleppten in Italien verbleiben sollen. Und natürlich endet es nicht dort, oder glaubt einer, dass Deutschland und Frankreich die Eingeschleppten ohne Gegenleistung nehmen?

Deutschland und Frankreich wollen im Gegenzug ihre Migranten, die aus Italien nach Norden zogen zurück senden. Nicht jeden vierten, sondern jeden der aus Italien kam.

Die Hälfte soll also in Italien bleiben. Höchstwahrscheinlich werden sie alle dort bleiben. Und neue kommen hinzu, aus Deutschland und Frankreich.
Italien soll das neue Griechenland werden, wo der Abschaum der Welt entladen und gefüttert wird.
Bis man ihn reaktiviert und bewaffnet um den Westen zu erobern und die Weißen auszurotten.

Quelle: indexexpurgatorius.wordpress.com vom 15.09.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Verdummung der Italiener durch Conte und Merkel

  1. Pingback: Verdummung der Italiener durch Conte und Merkel | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Wann wachen die Italiener auf und jagen die neue Regierung zum Teufel ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.